Beim Joggen brennt und zieht es in der Wade?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach deiner Beschreibung vermute ich ebenfalls etwas muskuläres. Welches Tempo läufst du denn bzw. ab wann fängt es an weh zu tun? Schon bei langsamen Traben oder wenn du schneller läufst?

Spontan würde ich Zerrung sagen, aber unwahrscheinlich, an beiden Beinen gleichzeitig.

Du läufst 2-3x die Woche, wie weit läufst du denn da? Evt. Überreizung des Muskels, wenn du zu viel machst.

Ich würde jetzt erst einmal 2 Wochen keinen Sport machen. Du kannst deine Waden zwei Mal täglich mit Klosterfrau Melissengeist einreiben, das Zeug hilft sehr gut bei Muskelproblemen. Etwas Wärme auf die Waden kann auch helfen.

Ich Sitze selbst seit Februar mit einer Verletzung zu Hause und kann nicht laufen kann, kann dich also sehr gut verstehen. Dennoch wäre eine Pause jetzt ratsam, abwarten und gucken ob sich etwas bessert.

Hi, ich denke man kann für jeden Sport sagen das wenn man wirklich ernste Schmerzen hat man etwas falsch macht o.ä. In deinem Fall solltest du vlt mal einen Artzt aufsuchen.

Wie oft gehst du denn joggen?

Kommentar von Suedporter
09.05.2016, 16:52

Wohl wahr. 2-3 mal die Woche. Werde ich dann auch machen müssen. Meine Hoffnung war nur, dass es vielleicht einen Ratschlag bzw ein Hausmittelchen dafür gibt :-) 

0

Was möchtest Du wissen?