Frage von moon35, 35

Beim joggen aufeinmal stechen auf der linken seite?

Hallo :) ich war gestern abend wie gewohnt joggen nach 3 km hab ich plötzlich ein stechen in der linken brust bekommen aber nicht direkt am herz schätze ich mal etwas weiter oben. Ich bin 19 und habe asthma(der aber nicht so schlimm ist da ich sehr aufpasse). Ich bin sofort nachhause gegangen und jeder schritt hat weh getan. Hab mich hingelegt und musste sehr oft husten. Husten tu ich immer nur wenn ich merke es wird schlimm mit meinem asthma. Heute hab ich so einen ganz kitzikleinen schmerz der aber auch nur kommt und geht :/ das hat mir alles angst eingejagt.

Antwort
von TheLegendary, 30

Das ist normal, wenn du dich mit dem laufen überanstrengst und Atembeschwerden wie Asthma hast, musste ich auch durch. Versuch es das nächste mal etwas ruhiger anzugehen, dann wird das schon.

Antwort
von ArcadeGo, 32

Vllt ein Krampf wenn es öfter passiert dann geh zum Arzt aber mach auch mal ne Pause mit dem Joggen da dein Körper auch Pause braucht

Antwort
von Noidea333, 35

Musst du weiter beobachten. Evtl. hattest du einen falschen Schritt gemacht, der sich auf die Nerven ausübt oder falsch geatmet.

Ich habe auch so meine Probleme mit Joggen. Ist einfach zu anstrengend für mich^^

Antwort
von Huflattich, 28

Seitenstechen  - falsch Luft bekommen - falsch geatmet.  

mMn. eigentlich kein Grund zur Panik und wer so fit ist mal eben 3 Km zu joggen und das erst mit 19 erst recht nicht. (o.k. Asthma das hatte ich noch nicht gelesen)

Wenn es nicht bald ganz weg geht, oder sich wiederholt - natürlich immer nur deinen  Arzt befragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community