Frage von 123ok456, 44

Beim joggen?

Auf was achten Wie atmen wann pausen welche länge? Könnt ihr mir tipps geben

Antwort
von vrunner, 3

Fängst du gerade erst mit Joggen an? Wie weit und wie schnell kannst du denn bis jetzt laufen?

Am Anfang ist es sehr hilfreich laufen und gehen abzuwechseln. Also solange zu laufen, wie du kannst und dann kurz gehen. Sobald du dich etwas erholt hast kannst du wieder laufen.

Eine gute Faustregel lautet: Erst häufiger, dann weiter, dann schneller. Also schau, dass du erst 3-4 mal die Woche laufen kannst. Wenn das klappt verlängere die Strecke. Wenn du dann 8-10 km durchalten kannst, kannst du versuchen das Tempo zu steigern.

Eine spezielle Atmung ist nicht unbedingt notwendig. Der Körper reguliert das auch so. Es kann aber auch helfen, wenn du dir einen Rhytmus zurechtlegst (z.B. 4 Schritte einatmen, 4 Schritte ausatmen). Das hilft dir vielleicht dich auf das Laufen zu konzentrieren. Probier es einfach mal aus.

Antwort
von BinNichtKreativ, 22

Also ich jogge seit zwei Wochen. Beim atmen hilft es mir sehr wenn ich einen rythmus drin habe. Zb 3 schritte ein 3 schritte ausatmen. Natürlich auch in dem tempo in dem mein körper sauerstoff braucht. Das wichtige ist für mich der takt. Sobald ich aus dem rythmus komme merke ich dass das laufen auch anstrengender wird.
Und wie lange das musst du selbst gucken. Wenn du erst anfängst muss du erst deine Ausdauer trainieren. Also achte auf deinen körper. Wenn du merkst du kannst nicht mehr hörst du auf zu joggen und läufst zügig. Wenn du dann merkst es geht wieder joggst du weiter. Am Anfang habe ich 2 Minuten geschafft. Jetzt ca 10.
Am Anfang auf jeden fall nicht übertreiben und zu viel erwarten.

Antwort
von nicinini, 8

Ich versuche mich immer nur auf meine Musik zu konzentrieren. Sobald ich meine Atmung mitzähle komm ich eh aus dem takt^^ Musik ist auch ein guter Anreiz mach dir eine playliste die so lang ist wie du laufen möchtest bspw. 40 min und versuch am Anfang immer zwei Lieder durchzulaufen und eins zu gehen. So kannst du variieren und dich steigern. Das wichtigste ist aber zu wissen du kommst weiter als du denkst! Wenn du denkst du kommst nicht weiter- lauf einfach weiter. Nicht vorher abbrechen, deswegen Ziele setzten vorher.

Antwort
von xXDaRHaKaXx, 30

Ich persönlich denke da gibt es keine feste Regel für.

Am besten ist du findest dein eigenen Atem styl der für dich beim joggen einfach angenehm ist. Probier es einfach mal aus

Antwort
von Owntown, 27

Einen Tipp habe ich :P

Besorg dir anständige Laufschuhe und nicht einfach irgendwelche Turnschuhe. Das ist wichtiger als es sich anhört. :)

Antwort
von Kelvlar, 21

Durch die Nase einatmen und durch den Mund wieder aus, hilft sehr gut und macht das ganze angenehmer und dann solltest du auch auf das aufwärmen vorher und dein Tempo achten, am besten immer konstant einen angenehmen Trab joggen.

Antwort
von napoloni, 8

Wie atmest du denn sonst im Leben? Hast du einen festen Plan? ;o)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten