Frage von Borusssia, 92

Beim Handball mit dem rechten Fuß abspringen und mit der rechten Hand werfen?

Hallo, ich habe gerade Handball im Verein angefangen und deshalb wollte ich fragen, weil ich mit links schreibe und mit rechts werfe und bisher auch mit rechts abgesprungen bin, ob dass nicht ein bisschen seltsam ist oder falsch,

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlueExorcist, 45

Wenn rechts deine wurfhand ist, dann springt man normalerweise mit links ab, da man so besser werfen kann.

Wenn ich mit links abspringe, dann drehe ich meine Brust nach rechts,  damit ich mit meinem rechten Arm mehr Schwung holen kann um den Ball zu beschleunigen. 

Am besten du versuchst mal bewusst mit links und dann mit rechts abzuspringen und dann zu werfen, so kannst du für dich entscheiden was sich besser anfühlt und wo du mehr Kraft und Schwung bekommst. Da du mit rechts wirfst, denke ich mal das du, wenn du mit links abspringst, das bessere Gefühl bekommen wirst.

Bei Handball fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung ^^

Kommentar von Borusssia ,

Ist es irgendwie seltsam wenn ich es so wie ich gesagt habe mache

Kommentar von BlueExorcist ,

Nunja, es wird komisch aussehen, da du nicht ordentlich werfen kannst. 

Antwort
von NatalieBlack, 48

Du musst normalerweise immer wenn du zum Beispiel mit der rechten Hand wirfst eigentlich mit links springen. Wenn du mit links wirfst musst du mit rechts abspringen. Rechts, rechts oder links, links wird auf Dauer nicht funktionieren

Kommentar von Borusssia ,

Wieso nicht?

Kommentar von vereinsmayer ,

"Wieso nicht?"

Momente!

Kommentar von NatalieBlack ,

Ist schwieriger und wenn du später mal den Ball richtig ins Tor schießen willst, musst du dich auch mit deinem Körper reingehen und das ist besser diagonal also so wie ich oben gesagt hab. Versuch einfach mal auch mit links zu werfen und mit rechts abzuspringen

Kommentar von BlueExorcist ,

Wenn er den Ball ins Tor schießt, dann bekommt er zwei Minuten Strafe, wenn nicht sogar rot :D

Kommentar von NatalieBlack ,

Weil wenn du richtig spielen und hart werfen willst du den richtigen Schwung das der Ball  stark geworfen wird so nicht hinbekommst. Dazu musst du eben so wegen wie oben erklärt

Antwort
von Homopatus, 17

Hallo,

du musst mit dem deiner Wurfhand entgegengesetzten Sprungbein abspringen. So kommst du automatisch in die nötige rotationsbewegung.

Mehr infos findest du hier http://www.handballlinks.com/2016/03/06/wurftechnik-stemmwurf/ - das ist auch für den Sprungwurf anwendbar.

VG Homopatus

Antwort
von Undsonstso, 27

nein....

du musst mit dem anderen Bein abspringen....

wer mit links wirft, springt mit rechts ab und wer mit rechts wirft, springt mit links ab....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten