Frage von ReLaX,

Beim Hämmern auf dem kleinen Nagel gehauen, Bluterguss unterm Nagel

Hey, habe heute am späten Abend mit nem Hammer bei mir was machen wollen, und habe mir dabei ziemlich heftig auf dem kleinen Finger und dem Nagel geschlagen. Erst war er taub und wurde blau also mit Blut unterlaufen, ich hatte sowas früher schonmal (Hand in Tür eingeklemt). Das komische ist nur, das obwohl ich wusste was es ist ich total aufgeregt war und dachte das wird noch irgendwie schlimmer, Schlussendlich kam es dazu das ich in meinem Zimmer umgekippt bin und alles verschwommen sah ca. 10 Sek., auch dies hatte ich schonmal früher vor 4 Jahren im Hort bei nem Ausflug und war 3 Tage im Krankenhaus wurde aber nichts festgestellt. Ich sagte das meine Mutter, wir gehen Morgen zum Arzt und checken beides ab. Bis vor ner halben Stunde tat das auch noch ziemlich weh , jetzt hats aufgehört aber ab und zu Sticht da so von innen. Hab aber noch paar Fragen die vll. auch kein Arzt weis.

  • Bohrt der Arzt da ein kleines Loch im Nagel damit das Blut auslaufen kann? (Hab sowas vorhin über Google gefunden)

-Wird der Arzt mir warscheinlich Blut abnehmen (wollen) wenn ich bzw. meine Mum das mit dem Umkippen sage (damals ja aber das war ja im Krankenhaus schon) oder könnte es sein das der mich dahin schickt (und könnte er nich das von dem Erguss nehmen xD?)

Gruß

Antwort von cenedra,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich würde zum Arzt gehen - ich meine dein Bluterguss unterm nagel scheint dein geringstes problem zu sein

Antwort von Snakeshake,

Hatte im Leben auch schon ein paar Situationen,wo ich mir auf den Finger gehauen habe und der Nagel schön blau wurde.Kann dich beruhigen,es geht von ganz alleine wieder weg,dauert aber sehr lange evt. ein paar Monate.

Kommentar von ReLaX,

Wo geht das Blut eigentlich hin, wächst es iwie mit raus oder saugt/nimmt es der Körper wieder auf?

Kommentar von Snakeshake,

Das weiß ich nicht.Jedenfalls wächst das angelaufene immer weiter heraus.Bei Halbzeit sind also 50 % blau und der Rest normal.

Antwort von Goodnight,

Manchmal bohrt der Arzt ein Loch in den Nagel damit das Blut ablaufen kann, das tut nicht weh, weil darunter eine Blutblase liegt. Dann hören die Schmerzen auf. Es ist normal, dass man umkippen kann, wenn man sich auf die Finger haut. Das tut einfach sauweh.

Antwort von Kekskugel,

Keine Sorge, du brauchst keinen Arzt und keinen Bohrer. Seit tausenden von Jahren laufen Handwerker mit blauen Fingernägeln herum. Das geht von allein wieder weg, mach dir keine Gedanken.

Antwort von berlinberlin63,

Wie ungeschickt kann man eigentlich sein. Ich würde damit nicht noch im Internet pralen...

Kommentar von ReLaX,

Na und niemand weis wer ich im RL bin

Antwort von HeikoG,

Dafür brauch man keinen Arzt! Einen Dremel vom Baumarkt holen und selber auf bohren! Ist schneller und billiger!

Kommentar von berlinberlin63,

Genau! Wenn man so ein begabter Heimwerker ist...

Kommentar von ReLaX,

Ja aber nur für die Krankenhasse, ich muss doch e nichts bezahlen.

Kommentar von HeikoG,

Genau aus dem Grund wird das Sozialsystem in diesem Staat über kurz oder lang unbezahlbar!

Antwort von angy2001,

Mach dir mal keine Waffel, wenn es jetzt schon nicht mehr so weh tut, wird das alles nicht so schlimm werden - falls ihr überhaupt noch zum Arzt gehen müsst.

Antwort von angy2001,

Mach dir mal keine Waffel, wenn es jetzt schon nicht mehr so weh tut, wird das alles nicht so schlimm werden - falls ihr überhaupt noch zum Arzt gehen müsst.

Antwort von Kody48,

Ist ein Bluterguss unter dem Nagel, bohrt der Arzt den Nagel auf. Das ist nötig um den Druckschmerz zu beseitigen.

Kommentar von ReLaX,

Damals das mit der Tür, da habe ich nur ein Verband bekommen - da war ich 10/11. Habe gelesen das dies bei ausgewachsene Menschen nicht mehr so gut von allein heilt und man das Loch machen muss.

Antwort von ziuwari,

nein, das macht kein arzt

Kommentar von berlinberlin63,

Doch, zur Abhärtung von Weicheiern, die gleich aus den Latschen kippen, wenn sie sich mal weh tun.

Kommentar von Goodnight,

ziuwari Natürlich machen das die Ärzte, das entlastet den Nagel, verhindert Infektionen und nimmt den Schmerz.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community