Frage von jubiko3e, 46

Beim Haar färben tropfte etwas auf die Stirn,wischte mit lappen weg.Folge rote Verletzung, nässte wenig, drumrum dicklich von Flüssigkeit unter Haut was tun?

Antwort
von Lexa1, 25

Da ist durch das Abwischen der Farbe an der Stirn eine Verletzung aufgetreten ? Mit was wischt du ab ? Sandpapier oder Topfkratzer ? Wenn es dich zu sehr stört, gehe zum Hausarzt. Eventuell hast du auch eine allergische Reaktion. Dann erst recht Arzt.


Kommentar von jubiko3e ,

Lexal : mit feuchtem Tuch vorsichtig !! biko3e

Kommentar von Lexa1 ,


,wischte mit lappen weg.Folge rote Verletzung,


mit einem Lappen eine nässende Verletzung ? und vorsichtig ?

Kommentar von jubiko3e ,

hallo, lexa1:;: Konkretisiert: habe erst mit feuchtem dünnenTuch die  Haarfarbe abgewischt, die Nässung zeigte sich später. jetzt ist alles trocken, rötlicher Fleck, soll von selbst heilen, evtl.mit tyrosur behandeln ? die evtl.Flüssigkeit unter der  Haut drumrum ist mir unklar. juvbiko3e

Antwort
von Miumi, 31

Anscheinend bist du allergisch auf die haarfarbe. geh zum Hautarzt

Kommentar von jubiko3e ,

Danke Miumi und princess,Anmeldung beim Hautarzt zu lang, Hausarzt sagt kühlen, sonst nichts. "poly.natural pflegend"!! Muß wohl warten und  Pflaster drauf in Öffentlichkeit. wer hat noch ne Idee ?? jubiko3e

Kommentar von Miumi ,

ich würde evtl noch eine wund und heilsalbe oder etwas aloevera drauf tun. und bis es nicht verheilt ist, kein make up und jeden Tag mit klarem wasser abwaschen.

Antwort
von PrincessBlanc, 28

Ohje. Was für Farbe war das? Allergische Reaktion, ab zum Arzt- zur Vorsicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten