Frage von Susanne1612, 8

Beim Golf-Lochspiel ist uns ein anderer Spieler mit dem Buggy aufgefahren. Wegen dieses Unfalls wurde abgebrochen. Wie ist die Regel hierzu?

Mein Gegner sagte, er könne nicht weiter spielen, da er nun Rückenschmerzen habe. Ich habe zu dem anderen Team gesagt, dass diese doch weiterspielen könnten. Doch der Unfallverursacher sagte, dass er dies nun nicht wolle. Seine Gegnerin hat er nur davon in Kenntnis gesetzt. Für meine Begriffe hat er aufgegeben. Doch das Spiel soll wiederholt werden. Und mein Gegner will auch bei Loch 1 wieder anfangen. Ist das korrekt?

Antwort
von Jewiberg, 5

Ich hab zwar keine konkrete Ahnung, aber die Gesunde Menschenverstand sagt mir, das nicht wieder beim 1. Loch begonnen wird. Ich würde das genauso behandeln wie Unterbrechung wegen Dunkelheit höhere Gewalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community