Frage von donpuffi, 39

Beim Geschirspüler scheint sich der Rotor vom oberen Fach nicht mehr zudrehen?

Hallo, das Problem hatte ich schon beim letzten Gerät . Ein teil des Geschirrs ist trocken und der teil wo der Rotor direkt drunter ist ist nass. Habe das Gerät auch gereinigt , durchgespült usw. Kennt jemand das Problem ? hilft es einen neuen oberen Korb zukaufen? mfg

Antwort
von HobbyTfz, 20

Hallo donpuffi

Kontrolliere ob sich die Sprüharme leicht von Hand drehen lassen und ob alle Düsen sauber sind. Der Sprüharm, der unter dem oberen Korb hängt wird entweder von oben, von hinten oder von der Seite mit Wasser versorgt. Kontrolliere ob diese Anbindung an die Wasserversorgung in Ordnung ist.

Wenn du die Sprüharme in eine bestimme Richtung drehst (z.B. senkrecht zur Tür), das Programm startest und nach ca. 2 Minuten die Maschine ausschaltest und die Tür öffnest dann siehst du ob sich die Stellung der Sprüharme verändert hat.

Hat sich die Stellung des Sprüharms nicht verändert und steht zu wenig Wasser in der Maschine dann muss man den Wasserzulauf überprüfen. In der Verschraubung des Schlauches, die am Wasserhahn befestigt ist, befindet sich ein Schmutzsieb. Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend Druck rausläuft.

Hat sich die Stellung des Sprüharmes nicht verändert und steht aber Wasser in der Maschine dann entwickelt die Umwälzpumpe zu wenig Druck weil:

Das Sieb im Sammeltopf verstopft ist

Die Verbindung zwischen Sammeltopf und Umwälzpumpe ist verstopft

Das Kanallaufrad in der Umwälzpumpe ist verstopft

Gruß HobbyTfz

Kommentar von Peppie85 ,

besser kann mans nicht erklären!

Kommentar von Lottl07 ,

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Antwort
von unlocker, 20

lässt sich der Rotor (Spülarm) von Hand drehen und ist er nicht verstopft? Dann hat wohl die Maschine selbst einen Fehler, dass sie nur unten Wasser durchpumpt. Wenn der Arm am Korb ist und du den komplett rausnehmen kannst stell ihn in Dusche/Badewanne und halte den Brauseschlauch an die mittlere Öffnung. Dann sollte aus den Düsen Wasser spritzen, und der Arm sollte sich drehen. Wenn das funktioniert liegts nicht am Korb

Kommentar von donpuffi ,

Hi,ja der spülarm lässt sich drehen. Es sieht aber such so aus wenn alles über ein wasser lauf kommt

Antwort
von herja, 20

Ein Techniker kann helfen ...

Kommentar von donpuffi ,

ja nur kann ich mir dann schon fast nen neuen kaufen. war beim letzten gerät ja schon so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community