Beim Ford Focus MK1 2002 geht die Tempetraturanzeige trotz Fühlerwechsel immernoch in roten Bereich. Motor ist 1,6 Zetec. Wie kann ich das Problem lösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich tippe auch auf Termostaterventil. Wenn dieses nicht öffnet durch die hohe Temperatur des Kühlwassers geht das Kühlwasser nicht durch den Kühler und wird nicht vom Ventilator gekühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht die Temperaturanzeige sofort in den roten Bereich oder erst nachdem der Motor einige Zeit läuft?

Funktioniert die Heizung? Wird das Kühlwasser gepumpt? Wurde der richtige Fühler gewechselt? Was wird angezeigt wenn man den Fühler aussteckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung