Beim flug wâre gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Druckausgleich. Nase zuhalten und durch die Nase ausatmen(also druck aufbauen) bis es in den ohren knackt. Wenn das nicht hilft und keiner der blt. Weiteren tips dir hilft geh am besten mal zum hno oder o-arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaugummi oder Gummibärchen kauen, dass ist gut gegen den Druck im Ohr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bibitinifan
28.03.2016, 12:16

Oh danke

0

Woher weißt du denn, dass Du Ohrenschmerzen haben wirst, wenn Du noch nie geflogen bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bibitinifan
28.03.2016, 12:17

İch habe gesagt das ich NİCHT zum ersten mal fliege !..

0
Kommentar von meinerede
28.03.2016, 12:18

Oh, großes Sorry! Hab´mich verlesen!

1

Ein bißchen spät, aber es gibt Ohrentropfen in der Apotheke dafür.
Verhindern kannst du es, wenn du Kaugummi kaust.
Sonst musst du einen Druckausgleich machen, wie du es bei "verschlagenen Ohren" machst. Ich mache es mit einem langen Gähnen oder Nase zuhalten und versuchen, wie wenn du die Luft über die Ohren hinauspresst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas essen/ wie gesagt Kaugummi kauen & das mit dem Druck aufbauen ist auch gut, hör mit Kopfhörern am besten auch noch laut ein Lied und les was, so bekommst du kaum was mit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?