Frage von Raptor99, 46

Beim Feiern jemanden kennengelernt?

Hallo, gestern war hier im Ort Stadtfest, und ich war mit ein paar Kumpels dort. Haben halt viele bekannte Gesichter gesehen, einige neue. Und da war halt dieses eine Mädchen, was ich ganz hübsch fand. Das habe ich meinen Kumpel gesagt und darauf hin ist er zu dir und wollte den Wingman spielen (ich war davon erst nicht überzeugt, aber da ich selber nicht wusste wie ich es sonst machen sollte...). Ja verlief eher blöd, sie soll wohl gesagt haben "Ich wäre nich ihr Typ". Sie kennt mich doch genauso wenig wie ich sie... Daraufhin sind die Mädchen (sie und Freunde) nochmal zu mir und haben mich gefragt wie ich sie finde. Ich weiß nicht wieso aber ich habe einfach gesgat "Ich kenne sie ja gar nicht". Ich war auch ein wenig überfordert. Eine Freundin von ihr hat mir später noch ihre Nummer gegeben und gesagt ich soll sie anschreiben (wollte sie erst machen). Nun ist es ja die Frage, soll ich sie nochmal anschreiben? Ich habe damit eigentlich schon abgeschlossen und denke mir "Es ist vorbei", aber ich muss ständig darüber nachdenken. Ich hoffe das war verständlich und vielen Dank im Voraus. LG Raptor99

P.S.: Ich bin 16, sie war so 15/16, ich habe auch rellativ wenig Erfahrung in dem Gebiet.

Antwort
von Schwoaze, 11

Ja mei! Was ist das schlimmste, was passieren könnte, wenn Du ihr schreibst?

Was wäre das beste was passieren könnte, wenn Du ihr schreibst?

Wäge das für und wider gegeneinander ab und entscheide dann.

Kommentar von Raptor99 ,

Danke für die Antwort, ich werde drüber nachdenken, aber was soll schon groß schlimmes passieren.

Kommentar von Schwoaze ,

Na eben! Wenn nix draus wird, kannst Du Dir zumindest nicht vorwerfen, nicht alles versucht zu haben.  Ich wünsch Dir alles Gute.

Kommentar von Raptor99 ,

Danke dir für die Hilfe :)

Kommentar von Schwoaze ,

Aaah!  Hat's geklappt? Sag schon!...

Antwort
von Lucielouuu, 16

Wenn du magst schreib sie an und schau was sich draus ergiebt. Wenn du merkst sie hat wenig Interesse am schreiben, dann lass es einfach wieder. Aber so kennt ihr euch kennenlernen.

Kommentar von Raptor99 ,

Danke für die Antwort, hast ja recht... was habe ich zu verlieren. :D

Antwort
von naranjax, 17

Dein Kollege hat keine Peilung! Ein Wingman geht nicht hin und fragt, er geht MIT Dir hin, lockert das Gespräch und lässt DICH cool darstehen!

Was das Mädel anfangs gesagt hat zählt nicht. Sie haben Dir die Nummer doch mitgegeben ohne, dass Du irgegendwas machen musstest! Es läuft super, also hör auf zu jammern und gib Gas.

Schreib ihr - aber nicht zu viel. Max. 3 Nachrichten am Tag. Wenn sie irgendwas schreibt, dass sich zu einem Gespräch oder Date ausbauen lässt - ruf sie an! (Schreiben nervt auf die Dauer, und man missversteht sich zu schnell!)

Kommentar von Raptor99 ,

Danke für die Antwort, und ja, danke. Und wenn sie sehr abwesend am Anfang schreibt? Dann lieber lassen oder?

Kommentar von naranjax ,

Wovor hast Du Angst? Du hast doch gar nichts zu verlieren!

Was Du beschreibst ist halt das Problem beim Schreiben! Du denkst sie hätte kein Interesse, dabei ist sie vielleicht nur schlecht mit Worten, hat gerade wenig Zeit, ist in der Kirche oder sonstwas.

Schreib ihr oder ruf sie an! Du musst Dir dafür auch keinen Grund ausdenken! Es ist beiden völlig klar warum Du anrufst. Schämen musst Du Dich dafür nicht.

PS: Wenn es schiefgeht - nicht schlimm! Geh nächste Woche wieder auf eine Party und verbesser Dich! Irgendwann hast Du den Dreh raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community