Frage von xedowizo1807, 80

Beim ersten Treffen mit 17-jährigem Jungen Fotos machen?

Hey ihr Lieben...

Ich treffe mich demnächst mit einem Jungen aus meiner Schule und wir kennen uns noch nicht (nur vom Sehen). Er hat kein Profilbild auf WhatsApp/Facebook etc, weil er meint, dass er auf Fotos nicht so gut aussieht. Ich fotografiere in meiner Freizeit sehr viel und habe ihm angeboten, dass ich ihn dann mal fotografiere. Er war auch einverstanden, aber gleich beim ersten Treffen weiß ich nicht, ob das fördernd für unsere ''Bekanntschaft'' (hoffentlich bald Freundschafft) ist. Als er damit einverstanden war, ging es nicht unbedingt um das erste Treffen.

Was würdet ihr tun und was nicht?

Vielen Dank schon mal, ihr seid spitze!

Antwort
von Psylinchen23, 29

Ich würde Ihm nicht beim ersten Treffen fotografieren. Beim ersten treffen ist man noch schüchtern und etwas aufgeregt. Mach sowas wenn ihr euch schon besser kennt und schon besser Befreundet seit. Außer er schlägt das von alleine vor dann kannst du es ja machen. ;)

Antwort
von steffangoller, 12

Machs nicht beim ersten Treffen. Gute Fotographen machen das immer auf einer sehr intensiven Vertrauensbasis. Könnte sonst echt komisch und verspannt sein, wenn ihr die Fotos beim ersten Date macht.

Antwort
von matheistnich, 43

wenn er Fotos nicht mag so wie ich dann ist es eher nicht so gut gezwungernermaßen würde er es vielleicht machen aber eher nein

Antwort
von Hexe121967, 32

einfach abwarten was sich ergibt.  man muss auch nicht zwingend fotos im internet haben.

Antwort
von ShinyShadow, 19

Kannst ihn ja einfach fragen, wann er denn Zeit hätte für das geplante Fotoshooting oder ob du das gleich machen sollst ;)

Antwort
von kokomi, 21

nicht beim 1. treffen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten