Beim ersten Treffen bei ihm übernachten, peinlich! Ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Der wird das eine aber wollen. Mensch der ist 20. Glaubst du er zeigt dir seine Briefmarkensammlung? Na sicher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
Dir haben zwar schon viele geantwortet aber was solls:
Du bist noch sehr jung und der Typ ist 20, du kennst ihn kaum. Dass er sofort sagt du sollst bei ihm schlafen würde mich persönlich sofort ängstlich machen, ich bin 18, keine Jungfrau mehr und bei einem älteren Mann, der sofort beim Kennenlernen sowas vorschlägt würden bei mir sofort die Alarmglocken läuten und zwar sehr laut!!! Ein 5 Jahre ältere Mann will bestimmt nicht nur den ganzen abend mit dir im Pyjama quatschen und Filme schauen. Und ich denke dein Selbstbewusstsein Hilft dir nicht wenn der Typ dir was antun will, was du nicht ausschließen kann, weil du ihn eben nicht kennst. Ich würde es lassen und mich lieber ein paar Mal im Cafe oder so treffen, dann könnt ihr euch kennenlernen, vielleicht ist er ja ein echt netter Typ und aus euch wird beziehungsmäßig was, aber noch kannst du es nicht wissen und ich glaube wirklich dass es gefährlich sein könnte. :/ Mach es bitte nicht.

Cati (18, w)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerne ihn erst mal richtig kennen, bevor du mit ihm nach Hause gehst und da gar übernachtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen, nein. Mach das nicht. Außer du willst mit ihm schlafen.

Er macht nicht den Eindruck, dass er nur das eine will, weil er dich noch nicht im Gernigsten auf das Thema Sex angesprochen hat? Na ist doch logisch, dass seine erste Frage nicht gleich ist, ob du Jungfrau bist, mal davon abgesehen, dass das die meisten nicht einmal so interessiert.

Er bietet dir an, sofort bei ihm zu übernachten, obwohl ihr euch nicht einmal kennt.

Tut mir Leid, ich weiß, du willst es nicht hören, aber das ist mega naiv. Und ich bin auch erst 15 und sag das.

Das wäre wirklich ein großer Fehler. Deswegen: Lerne ihn doch erst einmal kennen und treff dich morgen an irgendeinem öffentlichen Platz (nicht bei ihm Zuhause) mit ihm und rede und mach irgendwas mit ihm für paar Stunden. Da gewinnt man wahrscheinlich noch einen besseren Eindruck. Und wenn er nach mehreren Monaten des Schreibens und Treffens immernoch nett rüber kommt, kannst du in Erwägung ziehen mal zu ihm zu gehen oder bei ihm zu übernachten. Und wenn du das tust, sag irgendwem in deinem Umfeld wo er wohnt und wie er heißt. (Am besten ja deiner Mutter, aber laut deiner Aussage kriegt die ja nichts mit.) Nur zur Sicherheit. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich kann dir nicht sagen was du machen sollst, ich kann dir nur einen Rat geben und dir bei der Entscheidung helfen, aber entscheiden musst du selbst. Es ist ein Risiko dabei, aber vielleicht will er wirklich nur was mit dir machen und hat nicht die Absicht mit dir zu schlafen. Es gibt 20 Jährige, die sich für 15 Jährige interessieren und zwar nicht nur an den Sex mit ihnen.  Wenn du dir sicher (so sicher wie möglich) bist, dass er sich wirklich nur mit dir treffen will, dann würde ich dir raten ihn jetzt erst mal besser kennenzulernen und vielleicht auch nach ner gewissen Uhrzeit wieder nach Hause zu gehen. Sag einer Freundin bescheid, dass sie im Notfall handeln kann. Seih bitte vorsichtig und nimm ein Pfefferspray oder so mit. Sicher ist sicher. Und schau doch mal, ob sich nicht vorher ein Treffen vereinbaren lässt (ohne Übernachten). Mit wirklichen Gefühlen werdet ihr euch dann um so mehr auf eine Übernachtung freuen.

Ich hoffe, dass alles gut geht und wünsch dir viel Spaß an dem Abend.

LG SarahTee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte er auch fragen, ob du Jungfrau bist ?Die meisten sind ja mittlerweile schon mit 14 keine Jungfrau mehr, also die meisten Mädels.
Zu dem will er es ja nicht offensichtlich machen. Das wirst du aber später sehen. Er wird deine Nähe aufsuchen und dich ab und zu mal anfassen. Der geht immer weiter und achtet auf deine Reaktion. Und irgendwann wirst du es ihm sagen , er wird darauf nur antworten "Mach dir keine Sorgen. Ich werde die nicht weh tuen" oder" Das ist nicht so wichtig. Ich warte gerne darauf bis du auch bereit dafür bist". Also so dumm sind wir Jungs nun auch wieder nicht. Also lass es sein oder pass halt auf . Das wird aber nicht leicht sein. Je nachdem wie gut er ist, oder du...keine Ahnung.
Mach es ruhig ,wenn du es möchtest ,aber ich habe dich ja gewarnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FranziiCookiie
05.02.2016, 19:50

"Die meisten sind ja mittlerweile schon mit 14 keine Jungfrau mehr, also die meisten Mädels." in deiner Fantasie vielleicht.

0
Kommentar von bubblefisch
05.02.2016, 19:53

In meiner Jahrgangsstufe, waren Ca.90 % mit 14 keine Jungfrau mehr. Eigentlich eher mit 14. und das habe ich auch in anderen Schulen gesehen. Glaub mir. Das ist echt traurig.

0

Schätzelchen, bist du naiv! Wenn du auch nur Sex mit ihm willst, geh hin. Ansonsten Finger weg. Das ist so offensichtlich.. Mach dir lieber Sorgen um deine Mama...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von januarmaedchen
05.02.2016, 18:38

Jetzt sag ich's das 5mal. Sicherlich suche ich hier nen guten Rat und bin auch dafür dankbar, aber ihr könnt nicht alle sagen ich bin naiv oder dumm weil er nur das eine will. Da habe ich nicht den Eindruck weil er das Thema noch nicht mal im Ansatz angesprochen hat, und selbst wenn kann ich ja aufstehen und gehen ? Deswegen verstehe ich diese Argumentation nicht, und damit will ich nicht sagen dass ich alles besser weiß. Dem ist nicht so, deswegen stell ich ja meine Frage hier. Nur das Argument 'Du bist naiv, weil er nur das eine will' verstehe ich nicht.

0

Du scheinst sehr naiv zu sein, der erzählt Dir was und Du dackelst hinter ihm her. Du suchst wohl Geborgenheit, weil Du sie zu Hause nicht bekommst. Daher bist Du ein leichtes Opfer für solche Typen, also Finger weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von januarmaedchen
05.02.2016, 18:34

Ja ok, aber ich kann ja Grenzen setzen und sagen hör auf mich anzufassen oder ich gehe.

0

Auf keinen Fall hingehen...sxhon I'm ersten Satz War mir klar der Kerl ist komisch ihr habt euch erst kennengelernt habt 5 Jahre unterschied er möchte dass du bei ihm übernachtest....tu uns und dir und deiner Mutter den gefallen gehe nicjt hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Quatsch...bei ihm schlafen ja, mit ihm Nein ! Und was labern die alle...wenn er dir zu nah kommt sagst hör auf oder ich hol  die bullen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich denke du solltest es da vorsichtiger angehen lassen.

Ich finde Altersunterschiede in diesem Rahmen bei Freunden und Pärchen generell nicht schlimm, jedoch musst du in deinem Alter mit den älteren Jungen trotzdem aufpassen. Ich nehme an, dass du noch nicht besonders viel Erfahrung gesammelt hast, also lasse dir Zeit damit.

Es kann natürlich sein, dass du mit deinem Eindruck richtig liegst - aber es kann genauso gut sein, dass du es nicht tust. Zwar meinst du, dass du Grenzen setzen kannst, doch wenn du wirklich in eine Lage gerätst, in der du bedrängt wirst, dann glaube ich nicht, dass du großartig Chancen gegen einen so viel älteren und stärkeren Jungen haben wirst.

Mein Rat ist also: Lass es sein. Vor allem, wenn deine Mutter nicht in der Lage ist, dich da wenn nötig rauszuholen. Ich würde dir vorschlagen, dass du dich mit dem Jungen erst einmal tagsüber trifst, ihn besser kennenlernst und dir einen besseren Eindruck verschaffst. Wenn ihr beide nicht richtig Zeit habt, dann verabredet euch doch an einem anderen Tag. Solange könnt ihr ja schreiben/anrufen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 15... Er 20... Total hübscher Junge...
Ich würde dir raten lass die Finger davon und wenn du schon den Eindruck hast das er nur das eine will und du denkst du machst einen Fehler dann erst recht.
Lass dich nicht verarschen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von januarmaedchen
05.02.2016, 18:34

Ich habe eben nicht den Eindruck dass er nur das eine will, er hat nicht mal gefragt ob ich Jungfrau bin.

0
Kommentar von Dontknow0815
05.02.2016, 18:40

Vorallem fragt man das nicht wenn man sich so kurz kennt ich bin auch 20 und kann mir schon denken was der will. Glaub mir wenn ich von meinen Kollegen immer die Eroberungen sehe denke ich mir auch immer das arme mädel. Wenn du ihn nicht wert bist eine emotionale Verbindung aufzubauen sollte dir auch nicht der sec mit ihm wert sein

1
Kommentar von Dontknow0815
05.02.2016, 19:14

Bist bestimmt ein liebes mädel und wenn du ihn sagst das du das erstmal nicht will wird er auch versuchen dich vom Gegenteil zu überzeugen und doch dazu zu überreden. Lass dich nicht breitschlagen. Dein erster Eindruck ist meist der richtige. Die Erfahrung musste ich schon oft genug im Leben machen.

0
Kommentar von Dontknow0815
05.02.2016, 19:20

Anscheinend war das nicht der erste Eindruck wenn sie hier so unsicher fragt(;
Vll die erste Antwort aber nicht das was ihr im Kopf rumschwirrt(;

0

Du hast HEUTE einen 20 jährien kennengelernt, der bietet Dir an MORGEN bei ihm zu übernachten und Du fragst Dich noch, was er will und ob du das machen sollst??

Äh...nein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde das nicht als "peinlich" bezeichnen, sondern eher als "naiv" oder vielleicht sogar "dumm". 

Du hast ihn heute "kennen gelernt" und möchtest ihn morgen zum ersten Mal sehen, was eigentlich nicht so schlimm wäre, aber... wenn Du dann gleich bei ihm übernachtest, dürfte es für ihn mehr als deutlich sein... Auch wenn Du jetzt schreibst, dass Du sehr selbstbewusst bist und nicht mit ihm schlafen möchtest, sieht er das wohl anders.

Warum sollte er Dich jetzt fragen, ob Du noch Jungfrau bist, wenn er es morgen dann sowieso erfahren wird?

Wenn Du wirklich meinen Rat haben möchtest, lass es einfach sein und mache keine Dummheit  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von januarmaedchen
05.02.2016, 19:14

Noch besser, ich hab was falsch verstanden, der will heute dass ich übernachte hahahah

0

Einen Tag kennen und schon zu ihm nach Hause gehen um zu übernachten... das ist nicht nur naiv, das ist auch selten dumm.

Du wirst schon merken was du davon hast, du scheinst ja ziemlich sicher zu sein von dem was du machst und giftest alle an die dir widersprechen.. da fragt man sich weshalb überhaupt eine Frage stellt.

Aber ja, mach nur deine Erfahrung.. falls es nicht irgend ein Psychopath ist der mit seinem Aussehen naive Mädchen verschleppt.. Hauptsache sie sind hübsch, dann sind sie automatisch ungefährlich, ne?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suziesext04
05.02.2016, 19:58

hi Lostsoul :)  wer hat das gesungen: und die Fraghen sind aus Khaas, und die Khommis sind aus Khaaas, und die Leut die sind aus Khaaas, und das Forum isch aus Khaaas? war das Emil Steinberger? oder war das die Erste Allgemeine Verunsicherung:

https://www.youtube.com/watch?v=t2OAookn\_Kw

0

Was möchtest Du wissen?