Frage von lovekummer100, 48

Beim Einchecken im Hotel Alter gemogelt?

Es klingt ziemlich verrückt, aber ich bin demnächst in einem nahegelegenen Hotel in meiner Stadt mit "meiner Gang ". Die sind alle 21 und ich halt erst 17. Vermutlich wäre ich da nie reingekommen weil die Gang als Vorschrift über 18 hat. Naja egal ich wollte halt cool sein und es ist Mega lustig immer..jetzt feiern wir 1 jähriger bestehen mit Übernachtung im Hotel und beim Buchen hat der Leiter halt angegeben nur Erwachsene also alle sind ab 18. Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll ich habe schon zugesagt und gezahlt und wäre halt auch gerne dabei aber fällt das auf ..muss man da für eine Nacht den Pass herzeigen? Bekommen die anderen dann das mit das ich erst 17 bin? Muss ich sonst noch was beachten beim Einchecken? Sagen die beim Hotel was warum ich mehr zahle ich bin ja noch der Kilderpreis oder ist denen das egal solange man zahlt ?

Antwort
von Stklee, 5

In aller Regel wird in den meisten Hotels kein großes Theater gemacht, wenn jemand unter 18 Jahre ist und mit einer Gruppe mitreist. Die Frage ist halt immer, wer haftet, wenn du dich daneben benimmst. In dem Fall die Gruppenleitung. 

Kommen wir jetzt aber zur Meldepflicht:
In Deutschland muss jeder Hotelgast einen Meldeschein ausfüllen. Im Gegensatz zu ausländischen Gästen dürfen die Angaben der deutschen Gäste NICHT mit dem Personalsausweis o.ä. verglichen werden. 
Der Hotelangestelte darf dich also nicht nach dem Ausweis fragen. 
Was du dann da für Angaben auf dem Meldeschein machst, liegt an dir. Du musst dich auf dem Meldeschein also nur ein Jahr älter machen und schon bist du auf der sicheren Seite. 

Aber selbst wenn du da einträgst, dass du 17 Jahre alt bist, interessiert das meistens kaum jemanden. 

Antwort
von XC600, 8

ist es ein Zimmer oder mehrere ? normalerweise füllt der , der die/das Zimmer gebucht hat  , die Buchungsunterlagen aus , die anderen Personen sind nur Mitreisende und müssen keine Angaben machen ............... also ich war schon in vielen Hotels aber meinen Perso mußte ich noch nie vorzeigen ... lediglich die Buchungsunterlagen ausfüllen und das war es dann ......

Antwort
von Novos, 19

Wenn es durch die Ausweiskontrolle herauskommt, dass Du einen Altersbetrug gemacht hast, muß dich das Hotel nicht aufnehemen und kann das bezahlte Geld einbehalten und Anzeige bei der Polizei erstatten.

Kommentar von lovekummer100 ,

Auch wenn ich es ja nicht selbst gebucht habe ? 

Kommentar von Novos ,

Du hast ein falsches Alter angegeben, das der Buchende weitergeleitet hat.

Antwort
von natusxy0, 25

Ich bin mir sicher, dass du deinen Ausweis zeigen musst und spaetestens dann wird es auffallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten