Frage von Termiete, 83

Beim Einbau neuer Fenster in Streif Fertighaus Bj 75 sind 2 Außenplatten gebrochen. Die Firma will sie kleben, reicht das oder müssen diese Platten erneuert?

Antwort
von Harald11, 66

Hallo Termite,

generell sollte das gehen mit dem Kleben: Aber es muss richtig gemacht weden. Die Aussenfassade muss dauerhaft dicht sein. Also muss der Kleber UV Beständig sein und die Temperatrurschwankungen aushalten. Lass dir die Datenblätter zeigen, denn nur mit Sanitärsilikon geht das nicht. Der bessere technische Weg wäre ein Austausch, aber die Platten wird es vielleicht nicht mehr geben und wenn dann sehen diese anders aus. Erst mal machen lassen und fotografieren. Gleichzeitig aber Fachunternehmererklärung verlangen. Dann hast Du einen Nachweis das die zumindest angeben es richtig gemacht zu haben. Wenn nicht hast du eine schriftliche Sache in der Hand. Wenn die ablehnen lass das Kleben sein.Der Einbauer ist eigentlich verpflichet die Sacher wieder so herzurichten wie es vorher war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten