Frage von carrlos, 52

Beim Betätigen meiner Airbrushpistole Sogolee HP 101 drückt es Luft in den Farbbehälter?

Beim Betätigen meiner Airbrushpistole Sogolee HP 101 drückt es Luft in den Farbbehälter und die Farbe spritzt heraus bzw. springt der Deckel vom Farbbehälter. Wenn ich vorne an der Pistole die Kappe, wo die Nadelspitze hineinschaut, abschraube funktioniert die Pistole.Es wird keine Luft in den Farbbehälter gedrückt. Sobald ich die Kappe nur einen Gewindegang draufschraube blubbert und spritzt es im Farbbehälter. Die Kappe ist nicht geschlossen sie ist  mittig gebohrt.Kann mir jemand sagen was da los ist? Danke!

Antwort
von newcomer, 45

die Kappe ist verschlossen

Kommentar von carrlos ,

Danke für die Antwort aber die Kappe ist nicht verschlossen,sie ist mittig gebohrt,und durch diese Bohrung wird die Nadel gesteckt.

Kommentar von newcomer ,

in der Pistole wird Injector Prinzip angewendet sprich vorne ist eine Düse angebracht die durch vorbeiströmende Luft ein Vacuum erzeugt dass die Farbe aus dem Behälter saugt. Befindet sich Schmutz z.B. eingetrocknete Farbe an falscher Stelle entsteht kein Vacuum mehr

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Strahlpumpe&redirect=no


https://de.wikipedia.org/wiki/Venturi-D%C3%BCse

Antwort
von Antrax, 24

Also ich habe eine Evolution und die blubbert und spritzt wenn sie nicht richtig sauber ist und das obwohl ich sie gerade gereinigt habe.

Da war ich wohl ein wenig schnell.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community