Beim Beta (+ ) Zerfall wandelt sich ja ein Proton auch in ein Positron, Neutrino und Neutron?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als ich las

Beim Beta (+ ) Zerfall wandelt sich ja ein Proton auch in ein Positron,…

wollte ich schon einhaken. Natürlich wird ein Proton nicht zum Positron. Die Formulierung ist nicht falsch, aber etwas unglücklich.

Es wird über die Schwache Wechselwirkung zum Neutron, und dabei wird auch ein Positron-Neutrino-(also Antilepton-Lepton-)Paar erzeugt, das den Kern verlässt.

Das Neutron bleibt, und die Massenzahl steigt nicht, weil das Neutron dieselbe Massenzahl wie das Proton hat, aus dem es entstanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Positron und Neutrino werden emittiert, das Neutron bleibt im Kern, das Proton ist verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weckmannu
13.03.2016, 02:01

Das Proton ist nicht verschwunden, sondern hat sich in das Neutron umgewandelt. Beide haben nahezu die gleiche Masse.

0

Was möchtest Du wissen?