Frage von fuxktheworld, 42

Beim Benutzen der Zungenbürste dickflüssiger Speichel?

Ist das normal? Jedes mal wenn ich meine Zunge mit der Zungenbürste bürste, habe ich einen dickflüssigen Speichel. Es fliest direkt runter und in meinem Mund sammelt sich ein dickflüssiger Speichelfluss das ich oft mit spucken allein schwer weg bekomme und "wisch" es mit meinen Fingern weg. Normal oder nicht normal? Wo von kommt das? Bin auch eher eine Person, die bei aufregung bzw. einer schlechten Nachricht sofort einen Speichelfluss kriegt und nicht schlucken kann aber das ist nebensächlich denke ich und ist normal, bin nicht alleine betroffen. Danke

Antwort
von Windspender, 42

ich denke schon. Beim Zähneputzen oder eben auch beim Zungeputzen, wird der speichelfluss angeregt :)

Auch ein grund, warum man sowas übern waschbecken machen sollte.

Kommentar von Windspender ,

hihi, in hollywoodFilmen rennen die immer so cool und trocken durchs zimmer, während sie ihre zähne putzen und sich unterhalten . Ist aber eher unrealistisch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten