Frage von Aebtin47, 42

Beim Autofahren wackelt der Lenker,was könnte die Ursache sein?

Lenker wackelt/eiert

Antwort
von chevydresden, 38

Reifen defekt, Felge beschädigt, Rad locker, Antriebswelle defekt, Schäden am Fahrwerk.

Antwort
von Alpino6, 25

Wen das Lenkrad Zwischen 90-130kmh vibriert müssen die vorderräder ausgewuchtet werden,darüber die hinteren.

Gruß

Kommentar von Aebtin47 ,

Das wackelt auch schon bei geringerem Tempo.Danke trotzdem

Kommentar von Alpino6 ,

Dann ist irgendein Reifen kaputt!(höhenschlag)

Antwort
von BEAFEE, 34

Könnte eine Unwucht in den Rädern sein....

Kommentar von Aebtin47 ,

Mit den Reifen bin ich auch schon drauf gekommen u. einer hatte wenig Luft. Behoben u. weiter gewackelt u. bin auch nicht gegen Kantstein gefahren. Danke trotzdem. 

Kommentar von BEAFEE ,

Dann lass das mal schnellstens in einer Werkstatt checken....Querlenker Spurstange....das kann schnell böse enden....

Antwort
von nixawissa, 14

Lustig diese Antworten hier! Da ist etwas ausgeschlagen und zwar etwas wichtiges,Spurstange,Achsschenkel oder vielleicht sogar Radschrauben lose! Viebrieren würden unausgewuchtete Räder!

Antwort
von FLENZO, 37

Defektes Radlager, Sägezahnbildung am Reifen, Unwucht im Reifen, defekter Querlenker, defekte Antriebswelle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten