Frage von FreundChristian, 48

Beim Augenabschminken verliere ich immer einige Wimpern - macht Ihr ähnliche Erfahrung oder mache ich etwas falsch?

Zum Abschminken benutze ich Wattepads und ein entsprechendes Abschminkmittel für Augen von Diadermin. Auf dem Wattepad finde ich dann meist ein paar Wimpern - was mache ich falsch??? Lieben Dank und Gruß!

Antwort
von PrincessGaGaLis, 8

Entweder reibst du zu doll auf deinen Wimpern rum, oder das Abschminkzeug ist für deine Wimpern vielleicht zu aggressiv. 

Versuche es vielleicht mal, das Abschminkzeug kurz auf den Wimpern einwirken zu lassen (Wattepad auf den Wimpern lassen) & dann wegzuwischen. 

Möglicherweise gehen damit keine Wimpern verloren. 

Oder eben mal das Abschminkzeug wechseln. 

Antwort
von JuleJulia99, 40

Es ist möglich, dass du zu stark an den Augen rubbelst. Benutzt du wasserfestes Wimperntusche? Diese ist schwerer abzuschminken und man rubbelt stärker, deswegen probiere mit normaler, falls du es nicht schon tust :)

Kommentar von FreundChristian ,

Um ehrlich zu sein, kann ich das jetzt gar nicht genau sagen, ob es wasserfeste Wimperntusche ist, oder nicht. In jedem Fall reicht es nicht aus, mit einem Pad einmalig über die Wimpern zu streichen - da bedarf es schon mehrfacher Reinigungsschritte...

Antwort
von Gimpelchen, 15

Wahrscheinlich rubbelst Du zu doll.

Antwort
von Skorpionxz, 29

Man verliert jeden Tag Wimpern, das ist aber völlig normal fällt uns aber gar nicht auf. Wenn du schon heftigen Ausfall hast rate ich dir neue Abschminkmittel (Garnier Mizellenwasser das beste!!!) zu benutzen. (Achja für lange dichte Wimpern immer vor dem schlafen riziniusöl benutzen:-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community