Frage von Lalalala22376, 50

Beim anschauen von Filmen ist Hintergrundmusik ganz laut und stimmen zu leise, was habe ich verstellt?

Hey Leute:) Ich habe einen alten Computer von Fujitsu Siemens und habe letztens einen Film abgeschaut und dabei auf Realtek etwas verstellt, ich weiß aber nicht was. Und seit dem ist die Musik immer noch ganz normal laut aber man hört die Stimmen nur noch sehr, sehr leise. Ich hab versucht es wieder zu ändern, schaffe es aber nicht! Kann mir bitte jemand helfen und mir sagen wie ich es wieder ändere, dass man die Stimmen wieder hört und versteht? Danke schon mal im Voraus Lg Lala

Antwort
von flunky, 14

Gibt es die Möglichkeit "Bass" an-/auszustellen.
Ich hatte das selbe Problem, was wegging, als der Superbass ausgestellt wurde.

Antwort
von Alfco, 28

Hast du da so eine Art Equalizer? Dann mal die Mitten etwas erhöhen. Ansonsten gibt es oft auch viele Voreinstellungen wie zB "Rock, Klassik, Movie, Sprache,....).

Kommentar von Lalalala22376 ,

Ja ich habe einen Equalizer und da auch schon alles ausprobiert, hat aber auch nichts geholfen. Und auch die Voreinstellungen ändern nichts daran. Ich kann es höchstens so einstellen, dass die Stimmen noch leiser oder gar nicht mehr zu hören sind.

Antwort
von hndrk, 17

Es gibt eigentlich immer irgendwo eine Funktion "Auf Default zurücksetzten". Danach würde ich suchen, ist allemal besser als wild rumzuraten und alles mögliche auszuprobieren.

Antwort
von Fox1013b, 13

Von 5.1 zu stereo wechseln...

Kommentar von Lalalala22376 ,

Wie macht man das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten