Frage von WickingerRodmar, 28

Beim Amateurfunken braucht Mann ja eine Lizenz. Warum Braucht Mann eigentlich eine Lizenz wenn Mann mit Jemanden anderen Sprechen will?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wiki01, 14

Frau übrigens auch! Und warum? Weil es ein entsprechendes Gesetz gibt. Für einige Funkverbindungen und Frequenzen braucht es eine Funklizenz. Damit nicht jeder Hanswurst da herumfunkt. Hör dir mal an, was für Vollpfosten sich auf dem CB-Band herumtummeln. Willst du diese Typen auch z.B. im Funkverkehr der Flugsicherung haben? Nein? Genau deshalb wird der Personenkreis per Gesetz eingeschränkt.

Kommentar von WickingerRodmar ,

natürlich nicht, ich Danke Dir

Kommentar von WickingerRodmar ,

Wenn ich bei einem Bekannten Amateur Funker bin, höre ich nur zu.

Antwort
von Blueray112, 24

Es gibt ein Gesetz dafür. Es geht weniger um das sprechen sondern um die Daten und den Nutzen des funken.

Antwort
von maxim65, 18

Weil Mann auch mit anderen Mann per Telefon sprechen kann.

Im übrigen braucht auch Frau eine Lizenz wenn sie in der Gegend rumfunken will

Antwort
von freenet, 17

Es geht um die Frequenzen.

Kommentar von WickingerRodmar ,

Du meinst   Gesicherte oder Verschlüsselte Frequenzen oder belegte, wie beim Haus Kanal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten