Beim Aldi kostet ein Kinderüberraschung's Ei 0,69 € beim Rewe hingegen 0,79 € - Warum dieser Preisunterschied?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Nun, jeder Anbieter kann und darf die Preise, zu denen er Waren verkauft, selbst festlegen. 

Wenn dir das Ü-Ei bei REWE zu teuer ist, musst du es eben bei Aldi kaufen. Das wäre die logische Konsequenz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NackterGerd
15.10.2016, 22:14

Nicht nur das ist bei Rewe teuer

0

Weil jeder anbieter anders ist.
Apple iphone bei media markt 300€ und im Apple Store 450€ (nur beispiel) gleiches produkt, anderer Verkäufer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich mal um, das ist bei vielen Dingen so, nicht nur bei Lebensmitteln. In dem einen Laden ist das teurer in dem anderen jenes. Jeder kann seine Preise so festsetzen wie er will.

Aldi hat oft "Kapfpreise" um die Leute in den Laden zu locken. Sind die erst mal da wird oft noch anderes gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der verkaufspreis wird aus dem einkaufspreis und , den nebenkostenkosten, die z.b. für transport/lagerung  entstehen, kalkuliert.

dazu rechnet der verkäufer einen aufschlag, denn er will ja was verdienen.

wer große mengenn ordert, der kann auch günstiger einkaufen. du siehst es sind mehrere faktoren, die den verkaufspreis beeinflussen. die qualität ist bei den meisten produkten identisch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange der Kunde bereit ist, 10 Cent mehr dafür zu zahlen, werden sich die Preise auch nicht angleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

REWE hat immer etwas höhere Preise als Aldi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte das mit Ü-Ei anders sein als mit allen Anderen Produkten auch

Rewe ist halt teurer als Aldi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil jeder das Recht hat, den Preis selbst zu bestimmen. Wer bei Aldi einkauft, erwartet günstige Preise, sonst kauft er nichts. Wer bei Rewe einkauft, der weiß, dass er dann mehr zahlen muss als anders wo und akzeptiert das, sonst würde er ja dort nicht einkaufen gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marktwirtschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum nicht? es gibt keine gesetzliche preisbindung, jeder kann alles zu wahnsinns- oder mondpreisen verkaufen, bzw. es zumindest versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Leute bei rewe nicht auf die Pfennige gucken, bei aldi aber den günstigsten Preis erwarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angebot und Nachfrage regulieren den Preis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FahrradLecker
15.10.2016, 16:42

Das sagt sich immer so leicht nur hat es im Einkauf meistens damit zu tun wer die besseren Konditionen rausholen kann, was nicht unbedingt immer zwingend was mit Angebot und Nachfrage zu tun haben muss. 

1

ReWe hat höhrer Grundkosten die auf das Produkt umgeschlagen werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Einkäufer vom Aldi besser im verhandeln sind, Rewe die größere Gewinnspanne rausholen will oder Aldi gerade eine Werbeaktion am Laufen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung