Frage von GetOutAlive, 70

Beim Akkuladen Handy unter Kissen?

Hallo, Ich habe folgendes Problem, Ich bin mir nicht zu hundertprozentig sicher, ob es am Kissen oder an der Steckdose liegt, da ich ein neues Ladekabel hab und das wohl schwer an diesem liegt. Kann es sein, dass das Handy in der Nacht nach einiger Zeit aufhört zu laden, weil ich es unters Kissen gelegt habe und sich mein Akkukabel und Handy demnach überhitzt haben?

Antwort
von JanRuRhe, 41

Vorsicht! Lege nie ein Handy ins Bett. Der Akku könnte überhitzen und dann bist du dran wie der, der mit der brennenden Zigarette in Bett geht. Die Asche die herunterfällt könnte deine eigene sein. Zu der Frage: Ja, möglich. Ich tippe eher darauf dass es einen Wackelkontakt gibt. Wenn es unter deinem Kopfkissen lag, ist es auch möglich dass der Stecker abknickt. Die Büchse ist viel zu klein und empfindlich als einen Kopf über einem Kissen im Schlaf die Bewegungen abfangen zu können.

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 19

Hallo GetOutAlive,

Dein Handy nachts unter dem Kissen zu laden birgt Gefahren. Es gibt immer wieder Berichte von überhitzten oder gar brennenden Smartphones, die unter dem Kopfkissen lagen, während ihre Besitzer schliefen. Grund für solche Fälle ist die eingeschränkte Luftzirkulation. Während das Handy aufgeladen wird, wird auch Wärme im Gerät erzeugt, das durch die herum zirkulierende Luft wieder abgekühlt wird. Legst Du nachts ein Kissen auf das Handy und dann Deinen Kopf darauf, kann keine oder kaum Luft zirkulieren. In der Folge überhitzt das Handy kann anfangen zu brennen.

Allerdings kann es auch vorkommen, dass der Ladevorgang abgebrochen wird. In Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Akkus ist eine Ladeelektronik verbaut, die den Akku vor Überladung und auch Überhitzung schützt. Deshalb kann es durchaus sein, dass das Handy in der Nacht aufhört zu laden, wenn die verbaute Technik zu heiß läuft.

Natürlich kann es aber auch an Deinem neuen Ladekabel liegen. Womöglich ist das Kabel defekt oder hat einen Wackelkontakt. Den Wackelkontakt kann aber auch der Anschluss für das Ladekabel an Deinem Smartphone haben. Probiere einmal ein anderes Ladekabel aus. Wenn das Handy ohne Probleme auflädt, dann liegt es vermutlich an Deinem Ladekabel und das Smartphone ist in Ordnung.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.
Dein Team von DeinHandy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community