Frage von nicki0101, 70

Beim 1. Treffen geküsst zu viel?

Hey Wäre heute mit einem jungen das 1. Mal draußen. Haben viel geredet . Er hat gefragt ob ich kitzlik sei ich meinte ja und dann wollte er das ich ihm näher komme einfach um zu schauen wie ich reagiere. Und naja später bin ich näher an ihn ran gegangen er meinte immer willst du nicht näher undso.. Später waren wir so nah das er sein arm um mich legte. Naja dann fragte er " wenn du es nicht für zu früh Halst würdest du mir ein Kuss auf die Wange geben" ich zweifelte erstmal so dann gab ich ihm ein Kuss Und er fragte später mich... Ich meinte Hmmm okii Viel später fragte er ob wir uns auf mund küssen sollen ich willigte nach einer Zeit ein (er fragte nur ob es für mich innordnung sei) Er Küste mich aber ich lächelte dabei. Am Ende wollte er noch ein Kuss wenns innordnung ist von mir. Und ich küsste ihn dann

Naja meine frage ist einfach on es zu viel war fürs 1. Mal treffen??

Antwort
von Feuerherz2007, 42

Entscheidend ist, ob es für dich nicht zuviel war und ob es dir gefallen hat. Es gibt dafür keine Regeln, manche haben nach dem ersten Treffen schon Sex, aber es ist gut, dass du vorsichtig bist und die Gedanken darüber machst, das ist eher die Regel.

Kommentar von Majesty16 ,

Echt gut formuliert

Antwort
von Majesty16, 35

Es ist völlig in Ordnung, bei war es genauso nur das wir uns gerade mal für 2 Stunden kannten und dann... naja es geht hier um dich nicht um mich also wenn es euch gefallen hat lasst euch nicht wegen Fragen aufhalten und macht weiter

Das Ding ist einfach es ist nie zu früh um Erfahrungen zu sammeln 

Antwort
von iloveyouleonie, 41

Meinen ersten Kuss hatte ich auch beim ersten Date🤔😅

Antwort
von milchhoernchen, 27

Ich glaube schon. Ich weiß nicht, ihr kennt euch kaum.

Antwort
von Kefflon, 25

Völlig in Ordnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten