Beief schreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreib das du ihn liebst, was du so an ihm magst, warum du ihn liebst wie froh du bist das ihr zusammen seid. Ungefähr So: 

-  Name   -  ich bin ja so froh das wir schon seit zwei Jahren zusammen sind. Jeden Tag hab ich mit dir genossen. Ich liebe dich so sehr. Und auch wenn wir mal Streit hatten werden wir alles zusammen durchstehrn. Vielleicht fragst du dich warum ich dich so liebe. Nun Weil du..... So toll kannst und.... Nur du so gut machst bla bla bla du bist so hübsch bla bla bla ich hoffe wir bleiben noch lange zusammen. Du bist das beste was mir je passiert ist....... Und so. Das was nicht stimmt änderst du einfach.  Füg noch bischen an Komplimenten zu. Aber machs nicht zu schleimig es soll ja von Herzen kommen ;)  Schrein vielleicht auch noch was du in der Zukunft mit ihm erleben willst was du in euer Beziehung bis jetzt am besten fandst... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacquline99
09.09.2016, 22:28

Und wie soll ich es gestalten

0

Hey Du.

Theroetisch würde ich behaupten, daß um darauf tiefer antworten zu können, noch einige Informationen fehlen.

Praktisch gesehen, schreib ich Dir jetzt womöglich Dinge, die Dir völlig gegen den Strich gehen, weil mehr Infos vielleicht gar nicht nötig sind.

Also:

Bedenke bitte mal, daß es so einen total blöden altertümlichen Spruch gibt, den man auf ganz viele Begebenheiten anwenden kann:

"In der Kürze liegt die Würze." 

Wenn deine Briefe sonst so ausführlich von Dir verfasst wurden, ist es womöglich zu diesem Jubiläum, was Dir so nahe geht, einfacher, gar keine vielen Worte finden zu müssen, sondern nur das Allerallerwichtigste in ganz wenige Zeilen zu packen.

Das Gegenteil also, von deinen bisherigen Briefen. Dafür aber intensiver.

Das ist auf jeden Fall möglich, weil .....ihr es Euch wert seid?

______________________________________________________________

"Hallo Schatz!

Ich gleich hier platz`!

Mir fällt nix zum schreiben ein,

Mein Gott, kann das peinlich sein?

Ich schreibe sonst an Dich so viele Sätze,

Du bist für mich gleich viele Schätze.

Ich Dich nie mehr missen mag,

Heut´ an Uns´rem 2. Jahrestag.

Leider bist Du nicht bei mir, und ich muß sehen,

wie die Tag´ dabei vergehen, bis wir uns endlich wiedersehen.

Ich wollt ganz viele Zeilen schreiben, nur für Dich.

Nur es gelingt mir einfach nicht.

Ich bin vor Glück und Sehnsucht nicht ein bisschen kreativ,

und schreib deshalb Dir nur diesen ganzganz kurzen Liebesbrief."

_______________________________________________________________

So, "Jacquline99" - das stammt jetzt wieder einmal aus ganz "fixer Feder" von mir.

Wenn Dir dies ein klein wenig hilfreich sein sollte, sehrsehr gern geschehen.

LG

(Ich sammle meine eigens verfassten Reime/ Zeilen/ Texte natürlich. Aber deine Situation war wieder einmal ein spontaner Anreiz und dafür ein großes Danke vorab schon mal, von meiner Seite)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung