Frage von MaxEich, 52

Beide Schwestern möchten seit Jahren gar keinen Kontakt mehr, was tun?

Hallo liebes Forum,

ich bin Max und 25 Jahre alt. Ich habe 2 ältere Schwestern. Das Problem ist, dass meine Schwestern gar keinen Kontakt möchten, und das schon seit 2008.

Wenn meine Schwestern oder Ihre Männer Hilfe brauchen, dann rufen diese mich in der Regel sofort an. Dann wird in der Regel gesagt, dass dies so dringend ist und sofort gemacht werden muss, dann helfe ich sehr gerne. Das ist keine Frage.

Wenn ich Hilfe brauche, z. B. neulich, als ich mein Zimmer renoviert habe, fragte ich, ob der Mann meiner Schwester mit dem Putz helfen kann (Er macht das beruflich), als Antwort kam, dass er erst in 3 oder 4 Monaten kann und daher fällt es jetzt aus, so habe ich das dann teuer bezahlen müssen.

Meine beiden Schwestern hatten eigentlich wenig nach der Ausbildung, die Eltern haben ihnen günstige Autos und führerscheine bezahlt. Bei mir ist das leider anders, da ich 2 Jobs habe. Ich habe ein gutes Auto gleich als Fahranfänger, guten Job und gleich kommt Studium und alles was man braucht, habe ich.

Diese kritisieren aber mich immer, dass ich das und das falsch mache, weil jeder Mensch eben sein Leben selbst gestaltet und ich meins eben nicht wie meine Schwestern gestalte, deswegen möchten diese eben kein Kontakt.

Ich habe nun seit 1 Jahr eine Freundin und wir hatten großen Streit und das haben meine Schwestern mitbekommen. Sofort wurde ich und meine Freundin überall gesperrt und uns wurde eine Nachricht geschickt, dass meine Schwestern keinen Kontakt mehr haben möchten, ich solle doch bitte von Geburtstagsfeiern usw. wegbleiben und doch mit ihnen und den kindern bloß keinen kontakt aufnehmen.

Meine Schwestern haben beide gute Häuser gebaut, leben relativ gut, jeder der schwestern hat ca. 500.000 Euro schulden wegen den Häusern und diese sind eher ziemlich "hochnasig" geworden.menschen die das nicht haben, werden von denen verachtet.

meine Schwestern besuchen meine Eltern 1 Mal im jahr und wie gesagt ich wurde seit 2008 in denen ihre neuen Häuser nicht eingeladen, da der kontakt nicht erwünscht war.

Was sollte ich da tun? Reden bringt nichts, da ich überall gesperrt wurde. Es wäre schön, wenn wir kontakt haben, aber es wird eben nicht gewünscht. Meine Schwester n wohnen ca. 150 km von uns entfernt und besuchen die eltern 1x im jahr bei geburtstag oder umgekehrt. ich darf nicht dabei sein.

Aber ich bin gar nicht so ein schlechter mensch, viele menschen außerhalb respektieren mich sehr und schätzen mich für die Hilfe. In der Regel ist es oft so, dass meine Schwestern andere Leute loben, Freunde etc. dann sagen die, wau guck doch mal, er studiert, guck doch mal was für schöne autos er hat, guck doch mal seine gute familie an. Aber dass ich studiere usw. das interessiert diese überhaupt nicht. Nicht einmal wurde gelobt oder für die hilfe gedankt.

was denkt ihr? Was könnte man da machen?

Antwort
von pingu72, 20

Ganz ehrlich, ich würde nichts machen. Klar seid ihr Geschwister, aber wenn es nicht funktioniert, sie so arrogant und oberflächlich sind würde ich auf die verzichten. Lieber keinen Kontakt als schlechten... Und Blut ist auch nicht dicker als Wasser, das habe ich leider selbst erfahren müssen. Ich habe vor Jahren den Kontakt zu meiner Schwester abbrechen müssen da sie mir das Leben zur Hölle gemacht hat. Es war hart für den Rest der Familie, aber mir geht es seitdem besser, und nur das zählt für mich. Überlege dir also gut ob du etwas dagegen tun willst und was für dich das Beste ist!

Antwort
von CorvusAvi, 18

So brüderlicher Tipp, da kannst nix machen ausser deine Schwestern im Herzen zu tragen und denen das beste wünschen. Uns so wie du die beschrieben hast ist es glaube ich für dich am besten.

Antwort
von herakles3000, 12

Deine Schwestern sind schlechte Menschen und beeinflusen sogar deine eltern negativ wen du nicht mal da zu dem  Geburtstag deiner Eltern darfts .Die beiden wollen blos dich Ausbeuten den sie sorgen ja dafür das du denen sofort immer helfen solst aber nie da sind wen du mal hielfe brauchst außerdem wie soll sie wissen das ihr man zb erst in 3-4moanten  zeit hat wen sie nicht mal Fragt-Wen sie was wollen dan Mache es genauso und sage du hast keine zeit weil du zb Prüfungen hast Auch 1 mal im Jahr nur die Eltern such besuchen ist extrem wenieg.

Vermutlich neiden sie dir dein Erfolgreiches Leben und verhalten sich deswegen so und sehen nicht oder wollen nicht sehen das du das alles selber finanzierest.

Wen sie dein leben beneiden weil du es anders lebst dan sindd sie neidisch den sie hatten nicht diese wahl und nicht jeder mus Gleich leben Un d so wie du deins beschreibst machst du nichts falsch sonder so gut das es sich perfekt anhört .

Wen möglich Aktzreptiere diese dummheit der beiden schwestern und wen sie nicht nur so zu dir sind  sind sie bald zb Geschieden dan kanst du ja sagen das es dich nicht wundert.Ohne bist du besser Dran .Hättest du Freunde die sich so benehmen wären es bald keine mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community