Beide Abblendlichter gleichzeitig defekt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kabelbruch oder Schalter defekt. Wie hast du die Sicherung geprüft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
15.11.2016, 15:55

Die Scheinwerfer sind getrennt abgesichert. Dass beide Sicherung gleichzeitig durchbrennen wäre sehr unwahrscheinlich.

0
Kommentar von GravityZero
15.11.2016, 15:57

Aber nicht unmöglich. Dann bleiben noch die 2 anderen Möglichkeiten.

0

Was soll die HU mit dem jetzigen Defekt zu tun haben?

Möglicherweise ist der Lichtschalter defekt. Dann dürfte das Fernlicht aber auch nicht mehr brennen, nur noch die Lichthupe? Du hast das zwar ausgeschlossen, aber stimmt deine Angabe wirklich?

Inwiefern brennt die Innenleuchte nur bei eingeschaltetem Abblendlicht? Diesen Zusammenhang gibt es nicht, es sei denn, da hat Jemand rumgebastelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von confuso
15.11.2016, 16:09

Einen Zusammenhang mit der HU besteht höchstens darin, dass bei der HU dass Fahrwerk getestet wurde, mit Rüttelplatten, wodurch sich etwas gelöst haben könnte. War aber trotzdem nur die Einleitung des Textes.

Lichtschalter: Alles andere funktioniert, ich fahre zurzeit gezwungenermaßen mit Nebelscheinwerfern, auch wenn das nicht gut ist. Fernlicht funktioniert, Standlicht funktioniert, Nebelrückleuchte funktioniert.

Innenraumbeleuchtung ist vielleicht falsch ausgedrückt, ich meinte die Amaturenbeleuchtung, die automatisch mit den Abblendlichtern angeht.

0

Das könnte an den Zentralstecker der Scheinwerfer selber liegen wen der nicht ganz drauf ist kann es zu versagen der Lampen kommen hatte das mal an einem Audi 80 B4  da ging immer mal das Licht aus aber Standlicht und Fernlicht war alles OK da hatten sich die Stecker gelockert  festgedrückt und alles OK  . Es kann auch die Masse für beide fehlen den beide haben ja nur einen Masseanschluss für das Licht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von confuso
15.11.2016, 21:15

Danke, das mit dem Stecker werde ich noch einmal checken. Masseproblem eher nicht, habe auch die Spannung gegen Masse (Motorblock) geprüft, war auch keine Spannung vorhanden.

0