Frage von UNGEWISSEKOFFER, 163

Bei zu tiefem schneiden dickeres Blut?

Hallo, Gestern Abend habe ich mich wieder geschnitten tiefer als sonst , die Schnitte klaffen einen guten Zentimeter auseinander. Diesmal War das Blut viel dicker als sonst , liegt das daran , dass es tiefer war?

LG UNGEWISSEKOFFER

Antwort
von FelinasDemons, 108

Bist du in therapeutischer Behandlung,UNGEWISSEKOFFER?Denn dir ist klar,dass du mit dem Ritzen nicht weitermachen kannst?:/

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Ja bin ich freiwillig, bin sogar vor einem halben Jahr freiwillig in die Psychiatrie gegangen

Kommentar von FelinasDemons ,

Kann es sein,dass du Borderline hast? Du warst also in der Klinik,hat das denn irgendwas gebracht?

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Ja ich habe Borderline, ziemlich extrem. Nein hat es nicht, rein gar nichts, nach der Diagnose wollten sie mich schnell los werden

Kommentar von FelinasDemons ,

Kenn mich da nicht so gut aus,aber es gibt doch so ein Extra Programm, ich glaube das DBT, schon mal davon gehört? Und bei mir hat die Klinik auch nicht geholfen,eher im Gegenteil.

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

in eine DBT Gruppe geh ich sobald ich 18 bin vorher kann man das hier in der Umgebung leider nicht

Kommentar von FelinasDemons ,

Ach so,wann wirst du denn 18.Leider hab ich wenig Ahnung von Borderline und kann dir dementsprechend nicht wirklich helfen.Tut mir Leid:/ Wie sieht's mit Skills aus?

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

in anderthalb Monaten. Skills kenne ich schon einige wende ich auch an wird in der ambulanten Therapie aber auch weiter ausgebaut

Kommentar von FelinasDemons ,

Also kannst du nur abwarten,dauert ja nicht mehr so lange.Ich wünsche dir zumindest alles Gute:)Hoffentlich lernst du besser damit umzugehen.Viel Glück ^^

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke!

Antwort
von Jejeh, 93

Dann hast du wohl ne Vene angeritzt. Das blut in den Kapillaren des oberflächlicher ist, ist seröser und somit heller. 1 cm ist ganz schön tief. Kann sein das du genäht werden musst. Du solltest echt damit aufhören. Wenn sich sowas entzündet und zu ner blutvergiftung führt kann das ziemlich böse für dich ausgehen. Alles gute für dich

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke, ja ich weiß, dass das gefährlich werden kann, nähen lassen kann man das nur in den ersten sechs Stunden danach

Kommentar von Jejeh ,

Und danach auch. Die Ärzte würden halt die Wundränder chirurgisch bearbeiten.

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Ach so, zu mir haben sie gesagt das geht nur innerhalb von sechs Stunden

Kommentar von Jejeh ,

Aber wieso gehst du nicht innerhalb von 6 h hin?

Kommentar von Jejeh ,

Naja dann solltest du es zumindest steril abdecken

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

weil ich der Meinung bin, aufgrund meiner Krankheit ärztliche Hilfe nicht verdient zu haben

Kommentar von Jejeh ,

Ach jetzt hör auf. Die hat jeder verdient ;) fast. Mörder und Kinderschänder nicht. Sonst jeder :)

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke, dass ist lieb das du das so sagst, ich sehe das leider anders, halt aus kranker Sicht

Kommentar von Jejeh ,

Ja klar. Aber denke nicht so. Versuche es zumindest.

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Ja das versuche ich, der Lernprozess läuft, mittlerweile kann ich manchmal wenigstens am nächsten Tag zum Hausarzt gehen

Kommentar von Jejeh ,

Ist doch schonmal was. Weiter so!

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke! ich geb mein bestes!

Kommentar von Jejeh ,

;)

Antwort
von Merlexo, 65

Hör auf damit dich zu schneiden, ich spreche aus erfahrung, du wirst diese Narben bereuen. Bitte such dir hilfe!

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

ich bin bereits freiwillig in Therapie um damit aufzuhören. ich werde die Narben nicht bereuen, sie haben ja einen Grund warum sie da sind. die Menschen die dran schuld sind sollten es bereuen

Kommentar von Merlexo ,

ich kenne das alles und mache dies alles selbst durch, irgendwann wirst du in den Spiegel schauen und diese Narben sehen, klar irgendwo erzählen sie deine Geschichte aber schön ist es Trotzdem nicht. ich gehe wegen meinen Narben nicht mehr ins Schwimmbad! Gibt es vielleicht eine möglichkeit Kontakt zu dir aufzunehmen, ich würde dir gerne helfen, instagram oder so?

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

WhatsApp, glaube mir eins habe ich gelernt wenn ich mich jetzt auch noch wegen meinen Narben mehr hasse oder verurteile, werde ich dem Teufelskreis nie entkommen

Kommentar von Merlexo ,

wirst du! es gibt chancen, ich hab es auch geschafft!

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke, dass ist lieb von dir!

Kommentar von Merlexo ,

glaub einfach an dich! such dir im Internet methoden die gegen die Selbstverletzung sind, lass dich nicht davon beherrschen du bist Stark!

Antwort
von lillyy2, 81

Hör Bitte auf damit. Wenn du jemand zum reden brauchst dann kannst du gerne zu mir kommen ♡

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke!

Antwort
von user8787, 71

Hole / suche dir reale Hilfe vor Ort .


Antwort
von Zain1234, 74

Ja, wahrscheinlich.

Auch wenn du das nicht hören willst, bitte hör auf damit

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

ich will damit aufhören, deshalb bin ich in Therapie, habe mich damals freiwillig in die Psychiatrie begeben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community