Bei wieviel ng bencoylegonin kokain muss mann führerschein ganz abgeben und mpu machen?und wenn... Wegen arbeit braucht er das auto kann mann da nichs tuhen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sobald bekannt ist dass man harte Drogen konsumiert gilt man als ungeeignet ein Fahrzeug zu führen und der Schein ist sofort weg.

Dafür muss man nicht mal mit Abbauprodukten beim Fahren erwischt worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acilvaka12
26.11.2016, 09:57

Aber da steht 1monat führerschein weg und 866€ strafe mehr nicht.

Nehmen die trotzdem den führerschein weg?

Plus er arbeitet ich habe gestern eine frage von 2010 gelesen das von einer anwältin beantwortet wurde das der führerschein deswegen nicht weggenommen werden kann oder so wenn ich es nicht fallsch verstanden habe stimmt das.

0
Kommentar von Acilvaka12
26.11.2016, 13:27

Ich danke dir !

0

Was möchtest Du wissen?