Frage von Sternenbande, 62

Bei Westlotto spielen ohne in NRW zu wohnen?

Ich habe mich bei Westlotto angemeldet als ich in NRW gelebt habe. Bin mittlerweile aber in ein anderes Bundesland gezogen und meine Lottogewinne wurden mir immer überwiesen.

Jetzt ist mir erst aufgefallen, dass man bei Westlotto nur teilnehmen darf, wenn man in NRW wohnt.

Könnten dir mir nun meinen Gewinn streitig machen, falls ich mal ne höhere Summe gewinne?

Antwort
von rbeier, 41

Das ist schwierig zu beantworten, spielen dürfte man dort nur wenn man sich in NRW zumindest wärend der Tippabgabe aufhält.

Abgabe ist immer nur in dem Bundesland erlaubt in dem man sich befindet.

Ich würde daher zur Sicherheit mich bei der Landeslotteriegesellschaft anmelden, in dessen Bundesland ich mich nun aufhalte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten