Frage von Imika22, 93

Bei welcher Sache würdet ihr trauriger sein?

Wenn ein geliebter Mensch stirbt oder wenn euer Haustier stirbt?

Antwort
von ChrisIsCrazy, 23

Hey,

Auch tiere können einem sehr nahe stehen, dennoch hat man doch zu einem Menschen eibe ganz andere Beziehung, von daher sollte sich die Frage von selbst beantworten:)

Viele Grüße!

Antwort
von sacredrain, 30

Die Schmerz mag unterschiedlich sein, vorallem weil Haustiere häufig eingeschläfert werden, während bei Menschen einfach abgewartet wird, aber deswegen ist das eine nicht weniger schlimm oder gar besser zu verkraften als das andere, es ist nur anders.

Antwort
von LebenderToter, 61

Kommt darauf an welchen emotionalten Bezug man zu der jeweiligen Person oder dem Tier hat.

Bei einer langen starken Bindung / Beziehung würde ich aber behaupten, dass der Verlust eines Menschen schmerzhafter im Durchschnitt ist.


Antwort
von Tragosso, 30

Natürlich der Mensch.

Antwort
von xsilaaax, 7

Also ich haben einen Kater schon seid 6 jahren und würde er sterben würde ich jeden tag heulen weil er ist mein ein und alles😁

Antwort
von sternenmeer57, 56

Schlimm finde ich die Frge schon an sich. Denk mal nach, warum.

Antwort
von Heisenberg028, 33

Wenn ein Mensch stirbt

Antwort
von Manuel129, 42

keine Ahnung ich mag mein Haustier wirklich sehr =( werd ich dann raus finden wenn sie in ein paar Jahren stirbt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten