Bei welchen Job verdient man am meisten bauleiter,bauingenieur oder Architekt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwierig zu beantworten, zumal die frage nicht richtig gestellt ist. um bauleiter zu werden musst du auch bauingenieurwesen studieren. Beim Architektur Studium wird die gleich in der ersten Vorlesung klar gemacht dass nur die hälfte der Studenten einen Job als Architekten bekommen. Wenn du nach dem BauIng Studium Statiker wirst, kannst du damit rechnen das auf 1 freie stelle 100 bewerber kommen. Als Bauleiter hast du da noch die besten CHancen, später viel zu verdienen,....sobald du zum gruppen oder bereichsleiter aufgestiegen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig zu beantworten. Als Bauleiter brauchst Du nicht die Fachkenntnisse wie ein Ingenieur oder Architekt, folglich wird da wohl das geringste Einkommen liegen. Als Bauingeneur trägst Du massive Verantwortung und brauchst deshalb auch fundierte Kenntnisse die dir du im Rahmen eines Studiums mit Abschlußdiplom erwirbst, Dementsprechend höher ist natürlich dein verdienst. Als Achitekt benötigst Du auch ein Studium bist aber auf den Zulauf der Kunden angewiesen. Kommt deine Art Bauwerke zu planen nicht an, kannst Du Pech haben und hangelst dich von Auftrag zu Auftrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?