Frage von Anthropos, 23

Bei welchem Verlag ist antike Literatur in Originalsprache zu erhalten?

Ich bin auf der Suche nach einem Verlag, bei dem ich antike Literatur in Originalsprache, aber auch zweisprachig erhalten kann. Der Punkt ist, dass es möglichst kostengünstig sein sollte. Das Problem ist nämlich, dass es zwar Verlage gibt, bei denen man antike Literatur erhalten kann, aber das ist meistens entweder sehr teuer (Tusculum), gekürzt (Reclam) oder nur auf Deutsch zu Erhalten. Bei Werken wie denen von Homer greift man dann schon einmal zur wertvollen Tusculum-Ausgabe, aber es gibt auch Werke, für die 50-60€ zuviel sind, weil man sie nicht alltäglich in die Hand nimmt. Bei Reclam sind solche Werke meist nur auf Deutsch oder gekürzt enthalten.

Kann mir jemand einen Verlag nennen, bei dem man nicht so viel bezahlen muss und trotzdem Originalsprache oder zweisprachige Ausgaben erhält?

Antwort
von ArnoldBentheim, 11

Du hast Recht, die Tusculum-Ausgaben waren immer schon sehr teuer, und seit der Verlag De Gruyter diese Reihe herausgibt, sind die Preise noch einmal enorm gestiegen. Aber sie sind überwiegend sehr gut!

Ansonsten sind die Verlage rar, die sich noch um antike Literatur bemühen. Ich empfehle gleichwohl, wenn es preiswert, aber gut sein soll, Reclam aus dem einfachen Grunde, weil es durchaus eine Menge zweisprachige Ausgaben gibt, die vollständig sind!

Einige wenige Texte in beiden Sprachen findet man im Verlag Marix (http://www.verlagshaus-roemerweg.de/Marix\_Verlag/Die\_Kleine\_Historische\_Reih...).

Sehr gute, auch mit ausführlichen Kommentaren versehene, allerdings auch wieder teure Ausgaben bietet die Wissenschaftliche Buchgesellschaft (http://www.wbg-wissenverbindet.de/shop/de/wbg/buch/altertumswissenschaft/textaus...).

Wenn du ausschließlich Textausgaben suchst, dann bleiben nur die Ausgaben der Bibliotheca Teubneriana. Leider gehört diese heute auch zu De Gruyter - mit entsprechenden, unverschämten Preisen (http://www.degruyter.com/view/serial/36366?rskey=WGWzmK&result=1)!

Ich gebe dir noch einen Tipp: wenn du nicht unbedingt ein Buch haben musst, sondern dich ausschließlich für den Text eines antiken Autoren interessierst, dann kann man die meisten Textausgaben, z. B. ältere Teubner-, aber auch andere Ausgaben, z. B. der berühmten Loeb Classical Library, und viele Übersetzungen völlig legal herunterladen, und zwar hier:

https://archive.org/search.php?query=Sallust (ich habe einfach mal Sallust als Beispiel eingegeben)

http://www.muenchener-digitalisierungszentrum.de/index.html?c=suchen&ab=Taci... (Beipiel: Tacitusausgaben)

Übrigens noch ein Hinweis: Spätantike Texte kann man hier kostenlos und ebenfalls legal herunterladen:

http://www.dmgh.de/de/fs1/object/display.html?sortIndex=010:010


Lateinische Texte der Antike, des Mittelalters und der Frühen Neuzeit findet man auch hier:

http://www.thelatinlibrary.com/

http://www.hs-augsburg.de/~harsch/augustana.html#la

Ich hoffe, die Links funktionieren und ich konnte dir ein wenig helfen.

MfG

Arnold



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community