Frage von einfeinfrag, 38

Bei Wechsel mit laufendem Rechner, Rechner/ Arbeitsspeicher komplett zerstört?

Hallo liebe Wissenden , durch Dummheit und wiederige Umstände wurde es geschafft einen Speicherkartenwechsel am laufenden Rechner vorzunehmen, bzw. eine Speicherkarte dazuzustecken. Der Rechner ging aus und das einzige was ich durch überbrücken ermitteln konnte ist das der darin verbaute Lüfter läuft .  Nun habe ich erfahren das ein laufender Lüfter vom Netzteil  keine Garantie für eine Stromabagabe des Netzteiles ist.

Nun hab eich überlegt ob ich den Rechner vielleicht doch retten kann

Ich besitze ein Voltcraft VC222 Meßgerät. Wie / (falls) kann ich das Netzteil damit prüfen.

Also welche Schalterstellung beim Gerär auswählen & wo messen ?

Ich danke euer Interesse und warte gespannt auf eure Antworten.

Grüße einfeinfrag

Antwort
von KingLouis1, 38

Bei dieser Dummheit kann alles mögliche passiert sein.Nur weil sich der Lüfter noch dreht heisst das noch lange nicht das die Stromversorgung durch das Netzteil noch vvorhanden ist. Das Netzteil beliefert das Board mit unterschiedlichen Stromspannungen. Herausfinden kann man das nur durch probieren und ausschliesen. Das der Rechner ausging ist normal wenn ich einen Arbeitspeicher ziehe.Schliesslich befinden sich Informationen und Daten in ihm. Als erstes würde ich ein anderes Netzteil ausprobieren bevor ich überhaupt weiter machen würde.


Kommentar von einfeinfrag ,

Danke , erstmal . Netzteil läuft nicht nur mit  ner klammer als Überbrückung .Weiter hab ich nicht ausprobiert weil nichts weiter anging.

Was wäre der nächste Schritt zum prüfen / probieren ?

Kommentar von KingLouis1 ,

Es muss absolut sicher sein das Dies Netzteil noch einwandfrei arbeitet. Jeder weitere Schritt wäre sinnlos da es Fehlerquellen nicht ausschliessen könnte. Gild dies als absolut sicher. Dann mit Arbeitsbänken die nicht aus dem Rechner stammen versuchen wieder anzufahren,Wenn es geht erst einmal mit einer.Es muss nicht unbedingt zu einem Kurzschluss gekommen sein. Aber wenn ja,dann können CPU,Boiard,Rams, Grafik,Festplatte beschädigt worden sein. Diese Komponenten müssen an einem anderen Rechner auf Funktion ausprobiert werden so weit das möglich ist.

Kommentar von einfeinfrag ,

Hallo, sorry ich habs nicht eher geschafft. Das einzige was ich prüfen konnte ist die Grafikkarte. die hab ich erfolgreich in einen andern Rechner getestet. Kann Mensch mit dieser Aussage Rückschlüsse auf andere Teile Führen ?

Kommentar von KingLouis1 ,

Nein kann Mensch nicht. Ich war nicht dabei und wenn du die Grafikkarte prüfen konntest,dann würde ich als nächstes das Netzteil auf seine richtige Funktion überprüfen.

Kommentar von einfeinfrag ,

Ok , danke King Lois. Ich hab die Frage geändert. Nun würde ich gern das Netzteil prüfen und hoffe mir schreibt jemand ob und wie ich das mit nem Voltcraft VC 222 Meßgerät hinbekomme.

Kommentar von KingLouis1 ,

Das Messgerät kenne ich nicht und es kommt auch auf das Netzteil an.Googel dananch welche Spannungen das Netzteil abgibt. Am einfachsten wäre es natürlich das Netzteil an einem anderen Rechner auf Funktion zu testen.

http://www.pc-erfahrung.de/hardware/atx-netzteil.html

Antwort
von AlderMoo, 7

Die Art Deiner Fragestellung läßt den Verdacht aufkommen, daß Du nicht wirklich weißt, was Du tust. Das Herummessen an Schaltnetzteilen kann bei Unachtsamkeit oder Nichtwissen tödlich ausgehen.


Laß Deinen Rechner von jemandem untersuchen, der Ahnung hat - im eigenen Interesse.

Kommentar von einfeinfrag ,

Kein Problem , ich weiß was ich tue . Ich hab nur keinen Plan wie ich allein zu nem brauchbaren Ergebnis komme ohne das ich den Rest (falls noch etwas zu retten ist) ebenfalls schrotte.

Und wer sagt das es ein Nachteil ist dabei ins Gras zu beißen ?

Richtig die Kirche, allen andern ist es nämlich sonst herzlich egal weil se nix davon haben dem Tod was schlechtes anzuhängen.

Wenn die Münze im Kasterl kling , die Seele gen Himmel schwingt , hihi .

:o)

Kommentar von AlderMoo ,

...einen Speicherkartenwechsel am laufenden Rechner vorzunehmen, bzw. eine Speicherkarte dazuzustecken...

... ich weiß was ich tue...

Na ja, so sicher wäre ich mir da nicht... ;-)))

Antwort
von schreiberhans, 33

möglich ist alles

Antwort
von Muster1, 23

Speicher in anderem PC testen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community