Frage von TheBarcreeper, 32

Bei was muss ich beim Kauf einen Mikrofons achten?

Ist keine dringende Frage, lasst euch Zeit, wäre trotzdem nice wenn ich in den nächsten 2-3 Wochen eine antwort bekäme.

Beim Kauf eines guten Mikrofons geht es mir besonders um Qualität, Preis ist erstmal Egal.

LG Barcreeper

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 32

Das Micro muss auf jeden Fall zur Anwendung passen. Für Sprache sind andere Micros gut, als für Gesang oder Instrumente. Für was brauchst du denn das Micro?

Ein gutes Micro alleine reicht nicht. Wenn ein gutes Micro auch ein gutes Signal aufgenommen hat, muss das auch noch in den PC. (Ich geh jetzt mal davon aus, dass du Aufnehmen willst) Dazu braucht man ein gutes Interface. Das bildet die Schnittstelle zwischen Micro und PC. USB-Micros haben ein Interface bereits eingebaut.

Gute Technik alleine reicht nicht. Auch eine passende Umgebung ist wichtig. Der Ort, an dem aufgenommen wird, sollte sehr leise sein und nicht zu sehr hallen.

Dann brauchst du noch ein wenig Zubehör zum Micro. Auf jeden Fall ein Bodenstativ, ein gutes Kabel, je nach Micro auch noch Spinne und Popschutz.

Kommentar von TheBarcreeper ,

Erstmal Danke für die bisherigen Tipps! Mein Aufnahmeraum ist wie für sowas gemacht, es ist still, und hallt überhaupt nicht.

Und ja, ich habe vor zu singen. Einen sehr leistungsstarken PC habe ich auch.

Kommentar von Monster1965 ,

Bei solch guten Bedingungen im Raum und für Gesang, würde ich zu einem Kondensator-Großmembraner raten. Gerade das Rode NT1A ist da super für den Preis mit einer soliden Qualität. Besser, aber auch teurer geht natürlich immer: Rode NT1, Rode NT1000, Rode NT2A, bis zu einem Neumann oder Brauner, die dann vierstellig kosten.

Als Interface: Ich würde das Steinberg UR12 nehmen.

Antwort
von Kingblolero, 31

Wäre jetzt noch interessant zu wissen für welchen Zweck du das Micro brauchst. Ich geh jetzt einfach mal davon aus dass du dies zum Singen benötigst und nicht zum zocken am PC :-)

Als Gesangsmicro kann ich dir nur das Sennheiser 945 empfehlen. Super warmer Klang und einfach klasse was die Rückkopplung angeht. (Preis so um die 180 Euronen)

Ein wenig billiger ist der Klassiker- Shure SM-58.....liegt so um die 100,-- wobei ich inzwischen die Beta Variante bevorzuge die aber auch teuer ist.

Auch gut und richtig günstig ist das Rode M1. Sehr gut verarbeitet und lebenslange Garantie!!!!! Außerdem extrem rückkopplungsarm. Jedoch musst du beim Singen immer dicht am Korb sein. ....Aber das sollte man ja eigentlich immer sein.


ZU kaufen gibt's alle 3 bei Thomann.de

Kommentar von TheBarcreeper ,

Vielen Dank ich schau mich mal da um:)

Antwort
von Trolli1970, 4

Ich höre immer Røde NT1a.. ist ein nettes Mikro im günstigen Einsteigersegment.. klingt aber recht hart und ist somit prädestiniert für Rap. Ein universelles und gutes Studiomikrofon ist z.B. das NT1000 des gleichen Herstellers, auch das AT4050 von Audio Technica oder das TLM103 von Neumann sind tolle Mikrofone, die aber mit 700,- bis 900,- ihren Preis haben.. aber dann wird auch noch ein guter Vorverstärker benötigt.. Focusrite ISA One wäre mein Tipp. Oder gleich ein Audiointerface mit eingebautem Vorverstärker.. Focusrite Scarlett zum Beispiel. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community