Frage von kobbb90, 5

Bei vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung gibt es da Verjährungfristen?

Ich habe jemanden Geld geliehen und nicht unerheblich, jetzt erfahre das er bereits verurteilt wurde wegen "vorsätzlich begangener unerlaubter Handlung " Gibt es da eigentlich Verjährungsfristen und eine Schuldbefreiung, Soweit ich mittlerweile in Erfahrung gebracht habe gemäß § 302 Ins0, gibt es da keine Restschuldbefreiung oder hat sich da was geändert.

Antwort
von BrandnerKaspar, 3

hat sich nichts geändert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten