#bei urls?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tach,

diese Sprungmarke (#Sprungmarke), wie sie eigentlich heißt, entspricht der ID eines DIV-Elements. Die kannst du im Quellcode nachlesen, indem du ihn aufrufst und nach dem Hashtag suchst.

Darüber lässt sich das Layout eines DIV bestimmen, wenn man keine Layoutklasse benötigt oder definieren möchte.

Alternativ lässt sich ein Bereich einer Seite auch einfach mittels des Attributs "a" anspringen.

<a id="Sprungmarke"</a>

Das Ganze hat mit HTML zu tun. Wenn du mehr darüber wissen willst, solltest du konkretere Fragen stellen. :-)

Grüße, Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Hashtag, sondern eine Positionierungsinformation innerhalb einer Seite. D. h. der Pfad der eigentlichen Seite steht vor dem Doppelkreuz. Die wird dann vom Browser eingeladen. Und anschließend wird die Information nach dem Doppelkreuz ausgewertet, um innerhalb der Seite direkt zu einen bestimmten Inhalt zu springen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Jumplink, der auf eine bestimmte Stelle der Seite springt.

Einfaches HTML mit <a name="DerHashtag"></a>.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

PS: Hashtag ist übrigens das falsche Wort dafür. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die RAUTE gibt Anker an. Wenn du zB iwo ganz unten auf ner langen Seite 

<h1 id='tollerInhalt'>Überschrift</h1>

hast, und die Seite über .../#tollerInhalt aufrufst, wird automatisch an die Stelle gesprungen.

Man KANN das natürlich auch via JS oder PHP auslesen, macht man aber eigentlich nicht, v.a. nicht in PHP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung