Frage von benchi123, 17

Bei unterschreibenen Vertrag wieder ausgestellt werden?

Hallo, ich habe vor kurzer Zeit bei Audi unterschrieben und schreibe nächsten Sommer meinen Abschluss. WIe ist es eig wenn ich jetzt schlechter werden würde kann ich dann nochmal entlassen oder so werden. Wenn ich jetzt von 2,0 auf 2,5 oder 3,0 komme wie ist dass dann? ist ne theoretische frage werde trozdem weiter fleißig lernen :) danke für antworten.

Antwort
von scharrvogel, 9

wenn du den abschluss nicht bekommst, den sich dein ausbilder vorstellt, dann kann er den vertrag durch eine einfache kündigung während der probezeit beenden oder vom vertrag zurücktreten, da du die leistung nicht bringst die erwartet wird.

Kommentar von benchi123 ,

und wenn ich ihn schaffe aber mich gegenüber des bewerbungszeugnsses verschlechtere?

Kommentar von scharrvogel ,

wenn du den abschluss nicht mit den noten hinlegst, die dein ausbilder will, dann wird er die ausbildung nicht mit dir durchführen. es wird doch vorgaben geben, die du erfüllen sollst.

warum machst du dich wahnsinnig? du hast doch den schnitt den die firma will. du hast sicher tests abgelegt die beweisen das du fähig bist die aufgaben zu bewältigen die die ausbildung verlangt und hast dich unter umständen gegen andere durchgesetzt. nun mach dich nicht irre und geh deinen weg, schreib deine noten, arbeite konzentriert auf deinen abschluss zu. drück dir die daumen, das du schaffst was du dir vorgenommen hast. alles wird gut. du solltest ab und an rausgehen, spaziergang um den block, schnack-nachmittag mit freunden, tanzen gehen, ins kino oder irgendwas anderes. auch spaß ist in deinem letzten jahr drinnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten