Bei uns werden nachtbilder verschickt, was für strafen gibt das?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann werden die 11- Klässler mit einer Strafe rechnen müssen. Das bloße besitzen oder machen eines Bildes kann nicht bestraft werden, das weitersenden oder veröffentlichen schon. Wenn das vor Gericht geht, wird das für die 11-er eine sehr saftige Strafe geben( warscheinlich eine höhere Geldstrafe oder Sozialstunden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Pauli203

Hier sollte man in erster Linie die Eltern der jetzt 14-Jährigen informieren und die müssen da was tun, egal wie peinlich das für die Tochter wird und zwar schnell..

Wenn das an einer Schule passiert, gehörten auch die Lehre informiert, denn solche Bilder weiterzuschicken ist strafbar.

Vor allen Dingen kann der jetzt 14-Jährigen das mal sehr viele Probleme bringen, das evtl. ihr künftiger Arbeitgeber solche Fotos mal zusehen bekommt, wenn diese irgendwo hochgeladen werden.

http://www.polizei-dein-partner.de/infos-fuer/eltern/detailansicht-eltern/artikel/sexting-nacktfotos-im-internet.html

https://www.schulberatung.bayern.de/imperia/md/content/schulberatung/pdfobost/dienstbesprechung2014/12\_ist\_sexting\_strafbar.pdf

Vielleicht hilft dir das weiter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pauli203
07.09.2016, 23:35

Ich habe nichts damit zu tun, habe es nur am Rande mitbekommen, und ich kenne diese Person auch kaum wie soll ich da was machen, eine ihrer Freunde sollte informiert werden

0

Dann gibts ne nette Anzeige wegen Verbreitung kinderpornographischen Materials. Und zwar nicht nur an den Ersten, sondern an Alle die die Bilder weitergeschickt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja...Eine Strafe würde vllt. eigentlich niemand bekommen, weil das Mädchen auch schon schuld hat, das sie generell Nacktbilder macht, das eig. schon recht.... dumm ist, um wahr zu sein, würde sie noch eben wissen, was für konsequenzen das hat und wenigstens wissen würde, wem sie es schickt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrBro
07.09.2016, 22:58

Nur schlecht gelaufen wenn das Handy geklaut wird und die Bilder drauf gefunden werden xD War halt so ein Fall bei uns ^^

0

Anzeige wegen rufmord undso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dashyyy
07.09.2016, 22:58

Warum soll das bitte Rufmord sein?

1
Kommentar von pauloparty
07.09.2016, 23:11

Die 11 klässler könnten von dem Mädchen wegen rufmord angezeigt werden weil sie das Bild weitersenden ohne ihre Erlaubnis, da es ein nacktbild ist und dieses Bild viele Leute haben könnte der ruf des Mädchen immer schlechter werden :) hatten so einem Vorfall auch nur das es ein nacktvideo war

0

Diejenigen die es verbreitet haben bekommen ein verschärften und die Person die damit anfing Schulausschluss... So war es bei uns zumindest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dashyyy
07.09.2016, 22:57

Also das ist vielleicht echt ein bisschen zu heftig. Bei uns haben alle beteiligten einen Verweis bekommen und der Rest wurde polizeilich geregelt (ging auch über Anzeigen hinaus zur Klage).

0

Wenn Sie Nacktbilder von sich verschickt, dann ist sie selber Schuld!

Offenbar hat sie die Bilder ja auch noch wahllos verteilt.

Was will die denn bloß den Lehrern sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pauli203
07.09.2016, 22:59

Sie hat es ja nur an bestimmte Personen gesendet und nicht an die halbe schule

0

Was möchtest Du wissen?