Frage von milla76, 56

Bei uns ist meine Schwiegermutter eingezogen, sie hat ein eigenes Zimmer ca. 13qm groß. Nutzt auch Wohnzimmer und Bad. Wie hoch kann ich Miete einsetzen?

Antwort
von wilees, 11

Gegenfrage: Wohnt Ihr zur Miete oder im eigenen Haus? Eigenes Haus - liegen darauf noch monatliche Belastungen?

Antwort
von BugattiVision, 26

So ziemlich genau 0€.
Das ist Familie. Wenn du bei deiner Mutter einziehen würdest, wie würdest du dich fühlen wenn sie Miete verlangt?
Oder hat deine Mutter die Jahre, die du bei ihr gewohnt hast, von dir Miete verlangt?
Ich denke nicht.

Kommentar von milla76 ,

Ich wohnte mal mit meine ganzen Familie eine zeit lang bei meinen Eltern und haben auch miete gezahlt. finde ist ganz in Ordnung.

Antwort
von Syntex11, 17

Familue hin oder her, er kann doch nicht alle gratis bei sich wohnen lassen. Wenn jeder seinen Teil zahlt ist das doch vollkommen OK. Ich finde so 70-140€ wären i.O

Antwort
von GoodFella2306, 51

Würde ich nicht machen, ist Familie

Kommentar von milla76 ,

Sie wird bekocht,  für sie gewaschen, usw. Sie verbraucht genauso wie alle anderen Strom und Wasser und alles andere. Ich finde es ist normal.

Kommentar von GoodFella2306 ,

Sie hat für deinen Mann jahrelang gekocht, gewaschen und geputzt. Zeit, etwas zurück zu geben. Nur meine Meinung.

Antwort
von Durge, 36

Das wäre Herzlos

Kommentar von yougotananswer ,

Was ist daran bitte herzlos?

Kommentar von Durge ,

Sie ist Familie 

Würdest du deine Mutter Miete zahlen lassen?

Kommentar von BetterInStereo ,

Ja würde ich denn sie verbraucht auch Strom und Wasser das hat nichts mit Familie Zutun

Kommentar von Durge ,

Sag das deiner Frau die wird sich freuen

Kommentar von dervasile ,

wer ernsthaft seiner eigenen Mutter miete berechnen würde, sollte auch alles was sie für denjenigen ausgegeben hat zurück zahlen.

Kommentar von Durge ,

Danke du sprichst mir aus der Seele

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten