Frage von Casablanca06, 66

Bei uns in Deutschland, nördlich des Äquators, scheint bei uns die Sonne im Süden. Scheint die Sonne unterhalb der Äquators dann im Norden?

Scheint die Sonne im Norden?

Antwort
von Willy1729, 28

Hallo,

besonders lustig ist es, wenn Du zwischen den Wendekreisen wohnst, weil dann die Sonne je nach Jahreszeit mittags mal im Norden und mal im Süden steht und manchmal auch im Zenit, so daß Du praktisch keinen Schatten wirfst. Befindest Du Dich genau am Südpol, steht die Sonne, so sie denn über den Horizont kommt, immer im Norden, weil es von da aus in jeder Richtung nach Norden geht.

Zwischen den Polen und den Polarkreisen kann die Sonne sogar um Mitternacht am Himmel stehen - auf der Nordhalbkugel steht sie dann im Norden, auf der Südhalbkugel im Süden.

Aber abgesehen von den Polen geht die Sonne immer in östlicher Richtung auf und in westlicher Richtung unter - daran ändert sich auf der ganzen Erde nichts.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von softie1962, 51

Ja ganz genau. Ist schon verwirrend wenn mittags die Sonne im Norden steht.

Auch die Mondsichel hat eine andere Lage

Antwort
von derastronom, 28

Ja, dem ist so.

Für Orte nördlich des nördlichen Wendekreises gibt es den bewährten Merkspruch:

Im Osten geht die Sonne auf, im Süden ist ihr Mittagslauf, im Westen wird sie untergehen, im Norden ist sie nie zu sehen.

Der nördliche Wendekreis liegt ein wenig nördlicher als der 23. Breitengrad Nord (23° 26′ 05″).

Für Orte südlich des südlichen Wendekreises (der liegt
23° 26′ 05″ Süd) gilt nun dieser Spruch abgewandelt:

Im Osten geht die Sonne auf, im Norden ist ihr
Mittagslauf, im Westen wird sie untergehen, im Süden ist sie nie zu sehen.

LG

Kommentar von tose25 ,

Wobei ergänzt werden müsste, dass dies für Orte nördlich des nördlichen Wendekreises und südlich des nördlichen Polarkreises gilt. Selbst hier in Deutschland geht die Sonne ja im Sommer eher im Nordwesten als im Westen unter und je weiter man nördlich kommt, umso mehr verschiebt sich dieser Untergangspunkt im Juni / Juli nach Norden.

Kommentar von derastronom ,

"Wobei ergänzt werden müsste ..."

Was Du jetzt dankenswerterweise gemacht hast. Richtig erkannt.

Antwort
von kami1a, 7

Hallo! So ist es . Und ergo steht sie am Äquator ebenso oft im Norden wie im Süden. Und weicht auch nur maximal 12° Grad von der Senkrechten ab.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Gilbert56, 37

Ja. Ich war in Südafrika, da wars so.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community