Frage von mbq954, 10

Bei uns der alte Öltank ist untersucht und für rostfrei befunden worden. Gleichwohl wird der Einzug einer sündhaften teuren Innenfolie empfohlen. Sinnvoll?

Nach vierzig Jahren ist bei meinen Eltern der einwandige Öltank gereinigt und untersucht worden. Der Tank ist rostfrei und steht in einer geputzten Auffangwanne auf einer massiven Betonplatte. Der Putz ist noch gut und müsste nur an einer Stelle ausgebessert werden. Allerdings ist der Putz nicht mit einer dreischichtigen Schutzlackierung versehen, wie sie heute vorgeschrieben ist. In den Tank ist neu ein Anodenschutz eingebaut worden, um ein Rosten auch zukünftig zu verhindern. Trotzdem schlägt das Öl-Unternehmen den Einzug einer Schutzfolie für € 3.000 vor, die zehn Jahre Garantie hat und laufend durch eine Vakuumpumpe auf Dichtheit hin überwacht wird.

Das halte ich für völlig übertrieben. Nicht nur vom Preis, sondern auch vom Sinn her.

Der Tank ist seit vierzig Jahren dicht, rostfrei, und steht auf einer massiven Betonplatte. Trotzdem wird argumentiert: Wenn er undicht wird und wenn die Aufwangwanne nicht dicht ist und wenn die Betonplatte durchdrungen wird und wenn Öl in das Erdreich gelangt und wenn schließlich das Grundwasser erreicht wird, wird es teuer. Da sind mir zu viele "Wenn" drin.

Ich würde lieber die verputzte Aufwangwanne vorschriftsmäßig dreimal streichen lassen. Dazu muss der Tank eventuell angehoben werden, was angeblich zu Rissen führen kann. Wenn man ihn vorher leer pumpt, sollte dies aber kein Problem sein. Zusätzlich würde ich auf dem Boden einen Feuchtigkeitsmelder installieren, der bei Öl oder Wasser Alarm schlägt. Damit ist das System meiner Meinung sicher genug.

Frage: Ist der Einzug dieser Innen-Folie wirklich die beste Lösung oder Geldschneiderei?

Antwort
von willimatt, 2

Du brauchst in diesem Fall mindestens eine dichte, ölbeständige Auffang-Wanne (oder einen neuen Tank).

Wenn der Hersteller oder Eigentümer des Tanks nach 40 Jahren nicht mehr für einen Tank bzw. die Schweißnähte gerade stehen will, ist das nur zu verständlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten