Frage von Suedberliner, 27

Bei Umzug komplette 2 Zimmer renovieren?

Hallo Zusammen,

ich ziehe demnächst um und dafür war jetzt der Vermieter da.

Ich bin in eine nicht renovierte Wohnung gezogen und habe dafür 2 Kaltmieten bekommen.

Im Vertrag steht das ich Wände tapezieren und Decken streichen muss, gegebenfalls Heizkörper und Fenster lackieren soll. Es steht nix von detalierter Tapezierung oder ähnliches.

Nun sagt der Vermieter mir das ich alle Zimmer Tapezieren muss, da ich eine Tapete mit Steinmauer Motiv an der Wand habe. muss ich jetzt echt nach nur einem Jahr Mietdauer alles neu renovieren ?

Wäre nett wenn man mir hier helfen könnte oder einen Rat hätte.

Antwort
von ChristianLE, 9

Eine Mustertapete (dazu gehört auch ein Steinmauer-Motiv) hat in erster Linie gar nichts mit Schönheitsreparaturen zu tun, sondern - laut BGH Rechtsprechung - mit Beschädigungen.

Folglich müsstest Du auch tapezieren, wenn es eine ungültige oder gar keine Klausel zu Schönheitsreparaturen gibt.

Hier hast Du für die Anfangsrenovierung einen Ausgleich bekommen, so dass Du die Arbeiten auch ausführen musst.

Antwort
von Thandu, 18

Das dürfte eine Streitfrage sein. Es gibt Tapeten, die auch anderen Menschen gefallen könnten. Raufaser ist bspw. eine Passt-Im-Prinzip-Allen-Tapete. Es gibt jedoch auch Tapeten, die ziemlich eng im Geschmack sind. Bspw. sind Fenster/Tapeten/Türen im Gothic-Style eher der Geschmack einer Minderheit. Jetzt kommts echt drauf an, ob das Steinmauer-Motiv eher geschmacksneutral ist oder ob das ein persönlicher Geschmack ist, der dem Nachmieter missfallen könnte.
Das kann ich nicht beurteilen. Dem Vermieter allerdings scheint das derzeitige Motiv ziemlich persönlich zu sein.

Kommentar von Suedberliner ,

schönheitsreperaturen wurden nur festgehalten im wände Tapezieren und decken streichen. kann der mir jetzt vorschreiben das ich alles in weiß übergeben muss ? 

Kommentar von Thandu ,

Nein, kann er nicht, es sei denn, der Mietvertrag sagt etwas anderes aus. Aber im Streitfall läuft es halt ungünstigerweise darauf hinaus, dass die Tapeten einen zu persönlichen Geschmack haben. Deswegen besser eine relativ neutrale Tapete nehmen, über deren Geschmack sich nicht streiten lässt.

Antwort
von heurekaforyou, 8

Sehr wahrscheinlich ja!

Für die unrenovierte Wohnung hast du eine Gegenleistung erhalten. Wenn die zwei Kaltmieten als Renovierungskosten gelten hat der Vermieter einen Anspruch. Statt zu renovieren kannst du eventuell auch nur die 2 Kaltmieten erstatten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten