Frage von 030345, 40

Bei Umzug, Internet umbestellen?

Hallo, will umziehen, wie mache ich das mit dem Internet? Bin bei 1&1 muss ich meinen Vertrag Kündigen(wenn ja, geht das einfach so) und einen Neuen machen oder kann man das irgendwie ''mitnehmen'' bei einem Umzug?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 17

Hallo 030345,

in der Regel kann man bei einem Umzug seinen Anschluss mitnehmen.

Ob ein Sonderkündigungsrecht besteht, kommt ganz darauf an, ob dein jetziger Tarif auch am neuen Wohnort verfügbar ist. Ist er es nicht, hast du ein Sonderkündigungsrecht von 3 Monaten.

Aber auf jeden Fall musst du deinen Anbieter darüber informieren, dass du umziehst.

Alle weiteren Infos bekommst du dann von dort.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von andie61, 21

Den musst Du sogar mitnehmen wenn 1&1 an Deiner neuen Adresse liefern kann,ein Sonderkündigungsrecht gibt es nur wenn ein Anbieter am neuen Wohnort nicht verfügbar ist,das dann mit dreimonatiger Kündigungsfrist.Wenn Du deine neue Adresse schon hast dann den Anbieter rechtzeitig über den Umzug informieren.

Antwort
von Centario, 18

Rufe an, die wissen das selber am besten. Ich denke bei zeiten die neue Anschrift melden. Villt findest du auch den FAQ bei denen was darüber. Per Mail kannst du auch anfragen.

Antwort
von kokomi, 28

schau, ob dein anbieter auch in der neuen wohnung verfügbar ist

Antwort
von Gestiefelte, 22

Ich hab das umgemeldet. Aber Achtung, das kann ne ganze Weile dauern... Ich hatte damals ca. 4 Wochen weder Telefon noch Internet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community