Frage von Markus1984, 64

Bei Trennung ohne verheiratet zu sein wird alles aufgeteilt?

7 jahre zusammen gewohnt nun die trennung. Haben alles zusammen bezahlt nur ist auf die Partnerin der Kredit für Möbel und Genossenschaftsanteil gerennt. Beim Möbelkredit sind noch 2 000 Euro offen und beim genossenschaftsanteil 16 000. Sie steht allein im Mietvertrag. Sie will mir aber nichts geben. Das einzige was ich vorweisen kann ist die monatliche überweisung an sie von 500 Euro. Die anderen 500 Euro bekam sie Bar für Essen usw . Ich habe auch am Anfang die Wohnung komplett renoviert. Zirka 50 Arbeitsstunden. Wie stehen meine Chancen vor Gericht da was zu bekommen?

Antwort
von Kathy1601, 37

Das ist zimmlich schwer  du hättest dich mit eintragen lassen sollen

Kommentar von Markus1984 ,

Ja dumm man merkt es meist erst wenn es zu spät ist welchen fehler man gemacht hat :-(

Kommentar von Kathy1601 ,

Des Weiteren hättest du das Wissensgesellschaft ihr überweisen müssen

Dann kannst du es nachweisen aber die Wohnung ist angesichts der Daten ihre

Kommentar von Markus1984 ,

ja die wohnung lasse ich ihr. nur es kann ja nicht sein das wir 7 Jahre beide das selbe gezahlt haben und ich mit 0 aussteige.

Kommentar von Kathy1601 ,

Frag dein Anwalt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten