Bei Tipico Geld auszahlen lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, sobald herauskommt das Du den Account mit falschen Angaben erstellt hast, wird er deaktiviert.

Wenn Du Glück hast bekommst Du vielleicht die Einsätze zurück.aber mehr aber auch nicht.


Tipico behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, jegliche
Wetten/Gewinne für ungültig zu erklären und jegliches sich auf dem Konto
befindende Guthaben, inklusive Bonuszahlungen oder andere
Werbeguthaben, einzubehalten, den Vertrag zu kündigen und/oder die
Erbringung von Dienstleistungen einzustellen/das Konto zu deaktivieren,
sollte Tipico den berechtigten Grund zur Annahme haben, dass:



a)Sie mehr als ein aktives Konto bei Tipico haben (der Besitz einer
Tipico Kundenkarte gilt nicht als zusätzliches Konto im Sinne dieses
Paragraphen);

b)Ihr Name und Ihre sonstigen Angaben
nicht mit dem Namen und den sonstigen Angaben auf der Kredit- oder
EC-Karte oder anderer Zahlungskonten, die für Einzahlungen bei Tipico
verwendet werden, übereinstimmen;

c)Sie sich an einer
Tipico Bonusaktion beteiligen und Auszahlungen beantragen bevor Sie die
jeweiligen Bonusbedingungen erfüllt haben;

d)Sie bei
der Registrierung und/oder im Laufe Ihrer Vertragsbeziehung mit Tipico
unrichtige oder irreführende Angaben gemacht haben;

e)
Sie es versäumen, die angeforderten korrekten Identifikationsdokumente
innerhalb des geforderten Zeitrahmens einzusenden;

f)Sie nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben;



Unter Punkt 8 zu finden

https://www.tipico.de/de/agb/#a2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennart136
26.04.2016, 13:40

Wie kriegt man vllt die Einsätze zurück. ?

0

Was möchtest Du wissen?