Bei sheIn mit der Sparkasse bestellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hände weg oder so bestellen, dass keine Rücksendung
erforderlich wird – Größe und Produktbeschreibung vorher genau prüfen!!! Leider waren meine Erfahrungen auch nicht besonders positiv und es war die erste und letzte Bestellung dort. Es hat sehr lange gedauert, obwohl ich kurz nach meiner Bestellung eine Mail bekam, dass das Paket unterwegs sei.

Shein scheint die Währung täglich umzurechnen. Ein Artikel
konnte nicht geliefert werden und mir wurde ein Betrag im „Geldbeutel“ gutgeschrieben, der mit den bestellten Preisen nicht übereinstimmte und nur schwer zuzuordnen war.Es gibt keinen Lieferschein oder eine Bestellübersicht, geschweige denn eine Rechnung. Nach der Bestellung ist es sehr unübersichtlich zu sehen, was jetzt alles gekauft wurde – geht bei anderen Anbietern deutlich besser.

Die Qualität der Produkte ist den Preisen entsprechend billig und wie bereits von einigen erwähnt, riechen sie sehr chemisch.

Ich habe wohl die teuerste Strumpfhose meines Lebens
gekauft, die war das Einzige, was mir gefiel. Die gesamte Lieferung kam in einer Plastiktüte und die Rücksendung macht es dann schwer. Bei der Post und auch HERMES wäre die Tüte dann ein Sperrgut und dann deutlich teuer. Ich habe dann alles in einen Karton gepackt – so klein wie möglich, DENN der Versand muss vom Kunden bezahlt werden und nach Belgien kostet es dann
schnell zwischen 13 bis 16 €!!!

Leider habe ich entgegen meiner sonstigen Gewohnheit und der
guten Erfahrungen mit anderen Online-Anbieter mir nicht die Rücksendebedingungen vorher angesehen.

Deshalb war und ist es mir ein sehr dringendes Bedürfnis
gewesen, alle Interessenten vor diesem Online-Shop zu warnen bzw. zu sensibilisieren.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist das den für ein Laden, kein Impressum, keine Rückgabe, jedenfalls kein greifbarer Verantwortlicher, wenns nicht klappt und nie was kommt?

Gibts den überhaupt wirklich oder ist das ganze einer von diese dubiosen Fakeshops? Wenn, dann werden die zumindest nicht den rechlichen Verpflichtungen gerecht, - und ob die dann alle Gesetze in Sachen Giftigkeit von Farben und Chemikalien in Textilien nachkommen?  Gibts denn nix mehr beim Ottoversand, Neckerman oder Amazon? Wo man dann, wenn man von dem Zeugs Ausschlag und Furunkel bekommt noch jemanden zum Verklagen findet?

Zumindest würd ich nirgends kaufen, wo man nicht einfach per SEPA/IBan bezahlen kann, dann kann man doch wenigstens dem Geld noch hinterherwinken ;-)

SheIn.com ist einer der ersten Web-Online-Shops und hilft seit 2008
den Modebewussten, sich schick zu verkleiden. Mit seinem Sitz in China
bietet SheIn Ihnen die neuesten Kleider, Mäntel, Stiefel usw. an. Alle
Transaktionen auf SheIn.com werden von ZOETOP BUSINESS CO.,LIMITED


Im Rahmen dieser Vereinbarung werden die Zahlungsabwicklung für Waren
und/oder Dienstleistungen auf dieser Website von ZOETOP BUSINESS
CO.,LIMITED in Vertretung von ZOETOP BUSINESS CO.,LIMITED angeboten, je
nach der Art der Zahlungsmethode für den Kauf von Waren und/oder
Dienstleistungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agukon
05.04.2016, 23:51

Also ja, ich habe mehrere Menschen in meinem Bekanntenkreis die da schon bestellt haben und die Ware auch ohne Problem sogar relativ schnell erhalten haben. Da gab es bis jetzt noch nie Schwierigkeiten und auch noch von keinem was negatives gehört. 
Habe selber Schuhe geschenkt bekommen und muss sagen das die Qualtiät im Bezug auf Preis/Leistung echt sehr gut ist. 

Da hab ich schon geguckt aber leider gibt es diese Sachen dort nicht und wenn dann sind die ähnlichen Sachen um einiges teurer ( wie das halt bei Chinaprodukten so ist, sind etwas günstiger)

Aber Dankeschön für den Ratschlag! Vielleicht sollte ich mich ewas mehr über diesen Onlineshop informieren.

0
Kommentar von koch234
05.04.2016, 23:52

http://www.utrace.de/?query=http%3A%2F%2Fde.shein.com%2F

die Site ist in
Cambridge (USA) gehostet!?

und auf der Seite finde ich weder "Heimatadresse" noch Verantwortlichen in Person

aber such ruhig selbst, wenn du dich traust, vielleicht ist das ja auch nur ein Markforschungsgerät der NSA ;-)

2

Wenn du schon bestellen darfst, dann kannst du per Sofortüberweisung bezahlen. Sofern dein Konto für das Online- /Netbanking freigeschaltet ist.

Sonst geht es nicht.

https://www.sofort.com/ger-DE/kaeufer/sofort-gmbh-kontakt-fuer-kaeufer/?mode=shy#faq-recommender


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agukon
05.04.2016, 22:47

Sind sie selber auch bei der Sparkasse?

Das habe ich auch schon probiert. Nur stehen bei mir auf der karte 10 Zahlen als Kontonummer und oben im Fenster kann ich die Sparkasse nicht auswählen.
Wissen sie was ich da machen kann?

Mache es sonst immer über Überweisung und tippe die Bankverbindung dann online ein. So klappt es immer ohne Probleme. Aber das habe ich leider noch nicht getan. 

0

Was möchtest Du wissen?