Frage von Elias124, 138

Bei sehr starken Schulterschmerzen ins Krankenhaus?

Hallo Heute habe ich 2 schwere Tüten getragen und beim nachhause laufen hat meine Schulter geknackst und jetzt tut alles höllisch weh und es kribbelt in den Fingern. Meinen Nacken kann ich nur schwer halten denn der wird schwer, starr und schmerzt sehr. Soll ich nun ins Krankenhaus weil am Wochenende haben keine Ärzte offen?????

Antwort
von ThePoetsWife, 109

Hallo,

ich vermute, dass du dir eine Blockade in der HWS zugezogen hast, dass kann bis in die Schultern ausstrahlen und auch für dein Kribbeln in den Fingern verantwortlich sein.

 Knackgeräusche in der Schulter sind meistens harmloser Natur.

Es ist meiner Meinung nach keine Erkrankung, die eine Notfallversorgung in der Klinik nötig macht, die für Akuterkrankungen und Unfälle gedacht ist.

Gut ist Wärme und natürlich ein Besuch bei deinem Arzt am Montag.

Gute Besserung und liebe Grüße

Antwort
von Papabaer29, 107

Besonders das Kribbeln in den Fingern ist ein ernstzunehmendes Symptom!

Ich würde damit zum Arzt gehen.

Antwort
von lieblingsmam, 101

Nimm ein warmes Bad und leg Dir eine Wärmflasche auf den Nacken. Das wird Dir bis Montag helfen. Wenn nötig gehst Du dann zum Arzt.

Antwort
von Elias124, 96

Willst du in meinem Körper stecken ?

Antwort
von Karolina89, 93

Jetzt hab dich mal nicht so, Schwächling. Nimm zwei Paracetamol und leg dich schlafen, morgen ist alles wieder gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community