Frage von tornadofwk, 32

Bei Schichtplanung vergessen?

Hallo,

ich habe das Gefühl, daß meine Firma mich bei der Schichtplanng vergessen hat. Ich habe seit dem 1.5.2016 ausschließlich Nachtschichten, im Moment erreiche ich teilweise 60 bis 66 Stunden die Woche mit sehr wenig Freizeit.

Letzten Freitag bin ich morgens aus meiner letzten Nachtschicht gekommen, Mittags fragte man mich ob ich nicht Sonnabend und Sonntag jeweils eine 12 Stunden Frühschicht einschieben will, ich habe für Sonntag zugesagt.

Jetzt sieht es so aus, daß mich mein Personalplaner für Montag vergessen hat.

Sollte ich jetzt selbst anrufen um nach Arbeit zu fragen?

Oder bin ich nicht Schuld wenn die mich vergessen?

(Schließlich haben sie sich ja auch an mich erinnert bei den Sonderschichten.)

Falls ich mich melden sollte, was ist die beste Zeit, gleich früh wenn alle in Büro kommen oder gemäß meines Schichtrhytmus gegen Mittag?

Antwort
von elevenmoons, 16

Ruf einfach morgens mal an uns frage nach, ob du mit Absicht nichg geplant wurdest.
Wenn man dich tatsächlich vergessen hat und fragt, ist es besser, wenn du dich meldest.
Und bei all den vielen Stunden...gewöhn dir an auch mal nein zu sagen. Oder schlage deinem Personalplaner vor, die Planung doch so zu lassen, damit du Überstunden abbauen kannst.
Alles besser, als sich nicht zu melden. :)
Viel Glück und ich hoffe für Dich, dass du bessere Arbeitszeiten bekommst.

Antwort
von Spuky7, 16

Vielleicht sollst du ja Montag mal frei haben. Ruf morgens an, wenn du willst und klär das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten